As Neves

Gemeinde in Spanien

As Neves (Spanisch: Las Nieves) ist eine galicische Gemeinde in der Provinz Pontevedra im Nordwesten Spaniens mit 3841 Einwohnern (Stand 2019).

As Neves
Rathaus
Rathaus
Wappen Karte von Spanien
Wappen von As Neves
As Neves (Spanien)
(42° 5′ 17″ N, 8° 24′ 54″W)
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: GalicienGalicien Galicien
Provinz: Pontevedra
Koordinaten 42° 5′ N, 8° 25′ WKoordinaten: 42° 5′ N, 8° 25′ W
Höhe: 630 msnm
Fläche: 65,5 km²
Einwohner: 3.841 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 58,64 Einw./km²
Postleitzahl: 36440
Gemeindenummer (INE): 36034
Lage der Stadt
Situacion As Neves.PNG

GeografieBearbeiten

Sie grenzt an die Gemeinden Salvatierra de Miño, Puenteareas, La Cañiza und Arbo, und im Süden an den Fluss Miño, der die Grenze zwischen Spanien und Portugal bildet.

GliederungBearbeiten

Die Gemeinde ist in die folgenden Parroquias gegliedert:

  • Batallanes (San Pedro)
  • Cerdeira (San Juan)
  • Las Nieves
  • Liñares (Santa María)
  • Ribarteme (San Ciprián)
  • Rubiós (San Juan)
  • San José de Ribarteme (San José)
  • Santa Eulalia de Batallanes (Santa Eulalia)
  • Santiago de Ribarteme (Santiago)
  • Setados (Santa Eugenia)
  • Taboeja
  • Tortoreos (Santiago)
  • Vide (Santa María)

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1842 1900 1950 1981 1991 2001 2011
Einwohner 5620 6647 8219 6179 5371 4478 4280
Quelle: INE[2]

WirtschaftBearbeiten

Die wichtigsten Wirtschaftsquellen der Stadt sind der Wald, das Holz und der Wein "Condado", eine der Weinsorten mit geschützter Herkunftsbezeichnung Rías Baixas. Daneben ist der Tourismus von Bedeutung.

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: As Neves – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. INEbase. Alteraciones de los municipios. Abgerufen am 6. Juni 2021.