O Grove

Gemeinde in Spanien

O Grove (offizielle Bezeichnung in galicischer Sprache, spanisch El Grove[2]) ist eine spanische Gemeinde der Comarca von O Salnés in der Provinz Pontevedra, Galicien.

Gemeinde O Grove
Porto de melonxo - panoramio.jpg
Wappen Karte von Spanien
O Grove (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Galicien Galicien
Provinz: Pontevedra
Comarca: O Salnés
Koordinaten 42° 30′ N, 8° 52′ WKoordinaten: 42° 30′ N, 8° 52′ W
Fläche: 21,89 km²
Einwohner: 10.650 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 487 Einw./km²
Postleitzahl(en): 36989
Gemeindenummer (INE): 36022
Verwaltung
Bürgermeister: José Antonio Cacabelos
Website: O Grove
Lage der Gemeinde
Karte Gemeinde O Grove 2022.png

GeografieBearbeiten

O Grove ist eine 21,89 km² große Halbinsel, die über die Landzunge O Vao mit der iberischen Halbinsel verbunden ist. Auf der westlichen Seite der Landenge liegt der durch den Unfall des Tankers Prestige bekannt gewordene Strand A Lanzada.

O Grove selbst ist über eine Brücke mit der Insel A Toxa verbunden.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

O Grove zählte am 1. Januar 2019 laut INE 10.650 Einwohner, die sich auf zwei so genannte Parroquias verteilen: San Martiño do Grove und San Vicente do Grove. Die Einwohnerdichte ist in den Küstengebieten höher als im Inneren der Halbinsel.

Quelle:INE-Archiv – grafische Aufarbeitung für Wikipedia

WirtschaftBearbeiten

 
Atlantikküste bei San Vicente do Mar. Am Horizont ist die Insel Isla de Ons im Nationalpark Islas Atlánticas de Galicia in der Bucht Ría de Pontevedra zu sehen. Blickrichtung: Süden (2014).

Wie viele Küstenorte ist O Grove bisher stark vom Meer abhängig gewesen: Küstenfischerei und Miesmuschelzucht waren die Haupteinnahmequellen.

In der jüngsten Vergangenheit hat der Ort jedoch eine stark wachsende touristische Bedeutung erlebt; eine große Zahl an Hotels und Restaurants aller Preisklassen, ein Golfplatz und andere Freizeitmöglichkeiten sind entstanden.

FesttageBearbeiten

  • Festa do Marisco (Fest der Meeresfrüchte), 12. Oktober
  • Festa do Carme (Fest der Carmen, Schutzpatronin der Seefahrer), 16. Juli
  • San Martiño (Fest des Heiligen Martin, Schutzpatron von O Grove), 11. November
  • Xornadas da Centola (Fest der Seespinne), 6. Dezember

WeblinksBearbeiten

Commons: O Grove – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Spanisches Toponym nach der Real Academia Española: Ortografía de la lengua española. Madrid: Espasa, 1999. ISBN 84-239-9250-0; "Apéndice 3", S. 133–155.