Anton Lindfors

finnischer Snowboarder

Anton Lindfors (* 22. April 1991 in Porvoo) ist ein finnischer Snowboarder. Er startet im Snowboardcross.

Anton Lindfors
Nation Finnland Finnland
Geburtstag 22. April 1991
Geburtsort Porvoo
Karriere
Disziplin Snowboardcross
Verein Meloni
Status aktiv
Platzierungen
FIS-Logo Weltcup
 Debüt im Weltcup 12. September 2009
 Snowboardcross-Weltcup 7. (2013/14)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Snowboardcross 0 1 0
letzte Änderung: 5. November 2014

WerdegangBearbeiten

Lindfors nahm von 2007 bis 2010 vorwiegend an FIS-Rennen und am Europacup teil. Sein erstes Weltcuprennen fuhr er im September 2009 in Chapelco, welches er auf dem 44. Platz beendete. Bei der Snowboard-Weltmeisterschaft 2011 in La Molina errang er den 21. Platz. Im Januar 2012 erreichte er in Veysonnaz mit dem vierten Rang seine erste Top Zehn Platzierung im Weltcup. Bei den Snowboard-Weltmeisterschaften 2013 im Stoneham belegte er den zehnten Platz. Bei seiner ersten Olympiateilnahme 2014 in Sotschi kam er auf den 13. Platz. Im März 2014 holte er in Veysonnaz mit dem zweiten Platz seine erste Podestplatzierung im Weltcup. Die Saison 2013/14 beendete er auf den siebten Platz in der Snowboardcrosswertung. Bei den finnischen Meisterschaften 2014 errang er den zweiten Platz. Bei den Snowboard-Weltmeisterschaften 2015 am Kreischberg belegte er den 16. Rang. Im März 2017 gelang ihn bei den Weltmeisterschaften in Sierra Nevada der 23. Platz.

Weltcup-GesamtplatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2009/10 32. 72
2010/11 40. 368
2011/12 20. 922
2012/13 48. 200
2013/14 7. 1670
2014/15 34. 153
2015/16 43. 244,9
2016/17 27. 600,9

WeblinksBearbeiten