Snowboard-Weltcup 2019/20

Snowboard

Snowboard-Weltcup 2019/20

Fédération Internationale de Ski Logo.svg

Herren Damen
Sieger
Parallelweltcup
Freestyleweltcup
Parallelslalom
Parallel-Riesenslalom
Snowboardcross
Halfpipe
Slopestyle
Big Air

Der Snowboard-Weltcup 2019/20 ist eine von der FIS organisierte Wettkampfserie, die am 24. August 2019 in Cardrona beginnt und am 21. März 2020 in Špindlerův Mlýn enden soll.[1] Ausgetragen werden Wettbewerbe in den Disziplinen Parallelslalom, Parallel-Riesenslalom, Snowboardcross, Halfpipe, Slopestyle und Big Air.

MännerBearbeiten

PodestplätzeBearbeiten

Datum Austragungsort Disziplin Sieger Zweiter Dritter
25. August 2019 Neuseeland  Cardrona Big Air Vereinigte Staaten  Chris Corning Vereinigte Staaten  Redmond Gerard Finnland  Kalle Järvilehto
2. November 2019 Italien  Modena Big Air Kanada  Nicolas Laframboise Kanada  Mark McMorris Vereinigte Staaten  Chris Corning
7. Dezember 2019 Russland  Bannoye Parallelslalom Osterreich  Andreas Prommegger Italien  Aaron March Italien  Maurizio Bormolini
8. Dezember 2019 Parallel-Riesenslalom Italien  Roland Fischnaller Italien  Mirko Felicetti Osterreich  Benjamin Karl
13. Dezember 2019 Osterreich  Montafon Snowboardcross Osterreich  Alessandro Hämmerle Australien  Cameron Bolton Italien  Omar Visintin
14. Dezember 2019 Italien  Cortina d’Ampezzo Parallel-Riesenslalom Italien  Roland Fischnaller Korea Sud  Lee Sang-ho Russland  Igor Slujew
14. Dezember 2019 China Volksrepublik  Peking Big Air Kanada  Max Parrot Schweden  Sven Thorgren Vereinigte Staaten  Chris Corning
14. Dezember 2019 Vereinigte Staaten  Copper Mountain Halfpipe Australien  Scotty James Japan  Yūto Totsuka Japan  Ruka Hirano
19. Dezember 2019 Italien  Carezza Parallel-Riesenslalom Wettkampf wurde wegen weicher Piste abgebrochen[2]
20. Dezember 2019 China Volksrepublik  Secret Garden Halfpipe Australien  Scotty James Japan  Yūto Totsuka Japan  Ruka Hirano
21. Dezember 2019 Italien  Cervinia Snowboardcross Italien  Lorenzo Sommariva Italien  Emanuel Perathoner Frankreich  Merlin Surget
21. Dezember 2019 Vereinigte Staaten  Atlanta Big Air Vereinigte Staaten  Chris Corning Kanada  Nicolas Laframboise Japan  Ryoma Kimata
4. Januar 2020 Deutschland  Düsseldorf Big Air Wettkampf abgesagt.
11. Januar 2020 Schweiz  Scuol Parallel-Riesenslalom Russland  Andrei Sobolew Osterreich  Benjamin Karl Polen  Oskar Kwiatkowski
Schweiz  Dario Caviezel
14. Januar 2020 Osterreich  Bad Gastein Parallelslalom Italien  Daniele Bagozza Italien  Maurizio Bormolini Deutschland  Stefan Baumeister
17. Januar 2020 Schweiz  Laax Slopestyle Kanada  Sébastien Toutant Vereinigte Staaten  Redmond Gerard Vereinigte Staaten  Justus Henkes
18. Januar 2020 Halfpipe Australien  Scotty James Japan  Yūto Totsuka Vereinigte Staaten  Taylor Gold
18. Januar 2020 Slowenien  Rogla Parallel-Riesenslalom Italien  Edwin Coratti Italien  Roland Fischnaller Russland  Vic Wild
23. Januar 2020 Italien  Seiser Alm Slopestyle Russland  Wladislaw Chadarin Japan  Ruki Tobita Japan  Hiroaki Kunitake
25. Januar 2020 Italien  Piancavallo Parallelslalom Osterreich  Andreas Prommegger Italien  Roland Fischnaller Deutschland  Stefan Baumeister
25. Januar 2020 Kanada  Big White Snowboardcross Italien  Omar Visintin Kanada  Eliot Grondin Vereinigte Staaten  Alex Deibold
26. Januar 2020
29. Januar 2020 Vereinigte Staaten  Mammoth Slopestyle
1. Februar 2020 Halfpipe
1. Februar 2020 Deutschland  Feldberg Snowboardcross
14. Februar 2020 Kanada  Calgary Halfpipe
16. Februar 2020 Slopestyle
22. Februar 2020 Korea Sud  Pyeongchang Parallel-Riesenslalom
23. Februar 2020 Parallelslalom
29. Februar 2020 China Volksrepublik  Secret Garden Snowboardcross
29. Februar 2020 Kanada  The Blue Mountains Parallel-Riesenslalom
1. März 2020 Parallel-Riesenslalom
7. März 2020 Spanien  Sierra Nevada Snowboardcross
15. März 2020 Schweiz  Veysonnaz Snowboardcross
14. März 2020 Deutschland  Winterberg Parallelslalom
21. März 2020 Tschechien  Špindlerův Mlýn Slopestyle

FrauenBearbeiten

PodestplätzeBearbeiten

Datum Austragungsort Disziplin Sieger Zweiter Dritter
25. August 2019 Neuseeland  Cardrona Big Air Finnland  Enni Rukajärvi Vereinigtes Konigreich  Katie Ormerod Norwegen  Silje Norendal
2. November 2019 Italien  Modena Big Air Japan  Reira Iwabuchi Kanada  Brooke Voigt Osterreich  Anna Gasser
7. Dezember 2019 Russland  Bannoye Parallelslalom Schweiz  Julie Zogg Deutschland  Selina Jörg Schweiz  Ladina Jenny
8. Dezember 2019 Parallel-Riesenslalom Deutschland  Ramona Hofmeister Schweiz  Ladina Jenny Osterreich  Claudia Riegler
13. Dezember 2019 Osterreich  Montafon Snowboardcross Tschechien  Eva Samková Italien  Michela Moioli Australien  Belle Brockhoff
14. Dezember 2019 Italien  Cortina d’Ampezzo Parallel-Riesenslalom Deutschland  Ramona Hofmeister Deutschland  Selina Jörg Osterreich  Claudia Riegler
14. Dezember 2019 China Volksrepublik  Peking Big Air Japan  Miyabi Onitsuka Osterreich  Anna Gasser Kanada  Laurie Blouin
14. Dezember 2019 Vereinigte Staaten  Copper Mountain Halfpipe Spanien  Queralt Castellet China Volksrepublik  Liu Jiayu Vereinigte Staaten  Maddie Mastro
19. Dezember 2019 Italien  Carezza Parallel-Riesenslalom Wettkampf wurde wegen weicher Piste abgebrochen[2]
20. Dezember 2019 China Volksrepublik  Secret Garden Halfpipe China Volksrepublik  Liu Jiayu China Volksrepublik  Cai Xuetong Vereinigte Staaten  Maddie Mastro
21. Dezember 2019 Italien  Cervinia Snowboardcross Italien  Michela Moioli Frankreich  Chloé Trespeuch Italien  Sofia Belingheri
21. Dezember 2019 Vereinigte Staaten  Atlanta Big Air Japan  Reira Iwabuchi Japan  Kokomo Murase Kanada  Brooke Voigt
4. Januar 2020 Deutschland  Düsseldorf Big Air Wettkampf abgesagt.
11. Januar 2020 Schweiz  Scuol Parallel-Riesenslalom Deutschland  Ramona Hofmeister Russland  Sofija Nadyrschina Russland  Milena Bykowa
14. Januar 2020 Osterreich  Bad Gastein Parallelslalom Deutschland  Ramona Hofmeister Tschechien  Ester Ledecká Schweiz  Julie Zogg
17. Januar 2020 Schweiz  Laax Slopestyle Vereinigte Staaten  Julia Marino Japan  Reira Iwabuchi Vereinigtes Konigreich  Katie Ormerod
18. Januar 2020 Halfpipe Spanien  Queralt Castellet China Volksrepublik  Cai Xuetong China Volksrepublik  Liu Jiayu
18. Januar 2020 Slowenien  Rogla Parallel-Riesenslalom Tschechien  Ester Ledecká Deutschland  Ramona Hofmeister Russland  Natalja Sobolewa
23. Januar 2020 Italien  Seiser Alm Slopestyle Australien  Tess Coady Vereinigtes Konigreich  Katie Ormerod Kanada  Brooke Voigt
25. Januar 2020 Italien  Piancavallo Parallelslalom Schweiz  Julie Zogg Deutschland  Selina Jörg Deutschland  Ramona Hofmeister
25. Januar 2020 Kanada  Big White Snowboardcross Italien  Michela Moioli Australien  Belle Brockhoff Italien  Raffaella Brutto
26. Januar 2020
29. Januar 2020 Vereinigte Staaten  Mammoth Slopestyle
1. Februar 2020 Halfpipe
1. Februar 2020 Deutschland  Feldberg Snowboardcross
14. Februar 2020 Kanada  Calgary Halfpipe
16. Februar 2020 Slopestyle
22. Februar 2020 Korea Sud  Pyeongchang Parallel-Riesenslalom
23. Februar 2020 Parallelslalom
29. Februar 2020 China Volksrepublik  Secret Garden Snowboardcross
29. Februar 2020 Kanada  The Blue Mountains Parallel-Riesenslalom
1. März 2020 Parallel-Riesenslalom
7. März 2020 Spanien  Sierra Nevada Snowboardcross
15. März 2020 Schweiz  Veysonnaz Snowboardcross
14. März 2020 Deutschland  Winterberg Parallelslalom
21. März 2020 Tschechien  Špindlerův Mlýn Slopestyle

Mixed-TeamBearbeiten

PodestplätzeBearbeiten

Datum Austragungsort Disziplin Sieger Zweiter Dritter
5. Januar 2020 Osterreich  Lackenhof Parallel-Riesenslalom
11. Januar 2020 Osterreich  Bad Gastein Snowboardcross
15. Januar 2020 Parallelslalom Deutschland  Deutschland
Ramona Hofmeister
Stefan Baumeister
Osterreich  Österreich
Claudia Riegler
Andreas Prommegger
Schweiz  Schweiz
Julie Zogg
Dario Caviezel
26. Januar 2020 Italien  Piancavallo Parallelslalom Deutschland  Deutschland
Ramona Hofmeister
Stefan Baumeister
Italien  Italien
Nadya Ochner
Daniele Bagozza
Osterreich  Österreich
Claudia Riegler
Andreas Prommegger
26. Januar 2020 Kanada  Big White Snowboardcross
2. Februar 2020 Deutschland  Feldberg Snowboardcross
15. März 2020 Deutschland  Winterberg Parallelslalom

WeblinksBearbeiten

Weltcup Herren
Weltcup Damen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FIS Snowboard 2020/20 calendar finalised. Abgerufen am 30. Juli 2020 (englisch).
  2. a b Parallel-Riesenslalom wegen weicher Piste abgebrochen. In: Sportschau.de. 19. Dezember 2019, abgerufen am 21. Dezember 2019.