Wignicourt

französische Gemeinde

Wignicourt (1793 und 1801 noch nit der Schreibweise Vuignicourt[1]) ist eine französische Gemeinde im Département Ardennes in der Region Grand Est (bis 2015 Champagne-Ardenne) mit 58 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017). Sie gehört zum Arrondissement Rethel und zum 1995 gegründeten Gemeindeverband Crêtes Préardennaises.

Wignicourt
Wignicourt (Frankreich)
Wignicourt
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Rethel
Kanton Signy-l’Abbaye
Gemeindeverband Crêtes Préardennaises
Koordinaten 49° 35′ N, 4° 35′ OKoordinaten: 49° 35′ N, 4° 35′ O
Höhe 134–230 m
Fläche 4,49 km2
Einwohner 58 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km2
Postleitzahl 08270
INSEE-Code

Mairie Wignicourt

GeografieBearbeiten

Wignicourt liegt am Foivre, einem Nebenfluss der Aisne, etwa 24 Kilometer südwestlich von Charleville-Mézières im Hügelland südlich der Ardennen. Umgeben wird Wignicourt von den Nachbargemeinden Hagnicourt im Norden, Mazerny im Nordosten, Saint-Loup-Terrier im Osten, Chesnois-Auboncourt im Süden sowie Vaux-Montreuil im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
83 61 61 44 52 61 66 59
Quellen: Cassini[2] und INSEE[3]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Joseph
  • Kriegerdenkmal

Wirtschaft und InfrastrukturBearbeiten

In Wignicourt sind zwei Landwirtschaftsbetriebe ansässig.[4]

Am Ostrand der Gemeinde Wignicourt verläuft die Fernstraße D987 von Poix-Terron nach Attigny. Sechs Kilometer westlich von Wignicourt besteht ein Anschluss an die Autoroute A34 von Reims nach Sedan.

BelegeBearbeiten

  1. Ortsname auf cassini.ehess.fr
  2. Wignicourt auf cassini.ehess.fr
  3. Wignicourt auf insee.fr
  4. Landwirtschaftsbetriebe auf annuaire-mairie.fr (französisch)

WeblinksBearbeiten

Commons: Wignicourt – Sammlung von Bildern