Hauptmenü öffnen

Walter Trusendi

italienischer Tennisspieler
Walter Trusendi Tennisspieler
Walter Trusendi
Walter Trusendi 2014 in Nizza
Nation: ItalienItalien Italien
Geburtstag: 3. Januar 1985
Preisgeld: 180.851 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 0:1
Höchste Platzierung: 299 (29. August 2011)
Aktuelle Platzierung: 998
Doppel
Karrierebilanz: 0:0
Höchste Platzierung: 161 (31. August 2009)
Aktuelle Platzierung: 331
Letzte Aktualisierung der Infobox:
22. Juli 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Walter Trusendi (* 3. Januar 1985) ist ein italienischer Tennisspieler.

Leben und KarriereBearbeiten

Trusendi ist hauptsächlich auf der Challenger Tour aktiv und gewann auf dieser bislang drei Titel im Doppel. Sämtliche Titel gewann er auf Sand, allerdings mit unterschiedlichen Partnern. Bei Grand-Slam-Turnieren scheiterte er stets in der Qualifikation. Größere Erfolge auf der ATP-Ebene gelangen ihm erstmals 2012 beim Turnier in Umag, als er gleich beim ersten Versuch, sich für ein Hauptfeld auf der World Tour zu qualifizieren, erfolgreich war.

ErfolgeBearbeiten

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (4)

DoppelBearbeiten

SiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 7. September 2008 Italien  Genua Sand Italien  Gianluca Naso Italien  Stefano Galvani
San Marino  Domenico Vicini
6:2, 7:62
2. 21. September 2008 Italien  Todi Sand Italien  Gianluca Naso Italien  Alberto Brizzi
Italien  Alessandro Motti
4:6, 7:63, [10:4]
3. 2. März 2012 Marokko  Casablanca Sand Italien  Matteo Viola Russland  Jewgeni Donskoi
Russland  Andrei Kusnezow
1:6, 7:65, [10:3]
4. 19. Februar 2017 Vereinigte Staaten  Tempe Hartplatz Italien  Matteo Viola El Salvador  Marcelo Arévalo
Dominikanische Republik  José Hernández
5:7, 6:2, [12:10]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Walter Trusendi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien