Hauptmenü öffnen

Walentin Walentinowitsch Sykow

russischer Eishockeyspieler
RusslandRussland  Walentin Sykow Eishockeyspieler
Walentin Sykow
Geburtsdatum 15. Mai 1995
Geburtsort Sankt Petersburg, Russland
Größe 185 cm
Gewicht 102 kg
Position Linker Flügel
Schusshand Rechts
Draft
KHL Junior Draft 2012, 2. Runde, 50. Position
HK ZSKA Moskau
NHL Entry Draft 2013, 2. Runde, 37. Position
Los Angeles Kings
Karrierestationen
bis 2012 HK ZSKA Moskau
2012–2015 Drakkar de Baie-Comeau
2015 Olympiques de Gatineau
2015–2016 Ontario Reign
2016–2018 Carolina Hurricanes
Charlotte Checkers
2018 Edmonton Oilers
seit 2018 Vegas Golden Knights

Walentin Walentinowitsch Sykow (russisch Валентин Валентинович Зыков, englische Transkription: Valentin Valentinovich Zykov; * 15. Mai 1995 in Sankt Petersburg) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit Dezember 2018 bei den Vegas Golden Knights aus der National Hockey League unter Vertrag steht und für diese auf der Position des linken Flügelstürmers spielt.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Walentin Sykow begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimat in der Nachwuchsabteilung von HK ZSKA Moskau. Zur Saison 2012/13 ging der Flügelstürmer nach Nordamerika zu den Drakkar de Baie-Comeau aus der Ligue de hockey junior majeur du Québec. Dort überzeugte er in seiner Rookiesaison mit 75 Scorerpunkten, die ihm zunächst die Trophée Michel Bergeron und Coupe RDS einbrachten. Innerhalb der gesamten Canadian Hockey League setzte er sich zudem bei der Wahl zum CHL Rookie of the Year gegen Connor McDavid und Seth Jones durch, die in der Ontario Hockey League und Western Hockey League vergleichbare Auszeichnungen erhalten hatten. Im Verlauf der Spielzeit 2014/15 wechselte er innerhalb der Liga zu den Olympiques de Gatineau.

Bereits im Mai 2014 wurde der Russe von den Los Angeles Kings aus der National Hockey League per Dreijahres-Einstiegsvertrag verpflichtet, nachdem ihn diese im NHL Entry Draft 2013 in der zweiten Runde an 37. Position ausgewählt hatten. Mit Beginn des Spieljahres 2015/16 stand der Flügelstürmer im Kader der Ontario Reign aus der American Hockey League, dem Farmteam der Kings. Im Februar 2016 wechselte Sykow das Team, als er und ein erfolgsabhängiges Fünftrunden-Wahlrecht im NHL Entry Draft 2016 im Austausch für Kris Versteeg an die Carolina Hurricanes abgegeben wurden. Am 9. März 2017 debütierte er in der NHL und schoss dabei auch sein erstes Tor.

In der Saison 2017/18, die er ebenfalls hauptsächlich in der American Hockey League verbrachte, führte er im Trikot der Charlotte Checkers die gesamte AHL in Toren (33) an und wurde daher mit dem Willie Marshall Award ausgezeichnet. Nachdem Sykow auch zu Beginn der Saison 2018/19 sich nicht dauerhaft in der NHL etablieren konnte, wurde er beim Versuch ihn über den Waiver in die AHL zu schicken Ende November 2018 von den Edmonton Oilers ausgewählt, die damit den bestehenden Vertrag übernahmen. Nach fünf Einsätzen für die Oilers wechselte er im Dezember 2018 auf die gleiche Weise zu den Vegas Golden Knights.

InternationalBearbeiten

Für Russland nahm Sykow im Juniorenbereich an der World U-17 Hockey Challenge 2012 sowie U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2014 teil. Dabei gewann er bei der World U-17 Hockey Challenge die Goldmedaille und bei der U20-Junioren-Weltmeisterschaft Bronze.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

InternationalBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2011/12 Krasnaja Armija Moskau MHL 52 5 6 11 105 18 0 2 2 4
2012/13 Drakkar de Baie-Comeau LHJMQ 67 40 35 75 60 19 10 9 19 18
2013/14 Drakkar de Baie-Comeau LHJMQ 53 23 40 63 70 22 7 15 22 14
2014/15 Drakkar de Baie-Comeau LHJMQ 16 6 12 18 22
2014/15 Olympiques de Gatineau LHJMQ 26 15 13 28 38 11 3 4 7 20
2015/16 Ontario Reign AHL 43 7 7 14 20
2015/16 Charlotte Checkers AHL 2 0 0 0 0
2016/17 Charlotte Checkers AHL 66 16 18 34 57 5 0 2 2 2
2016/17 Carolina Hurricanes NHL 2 1 0 1 0
2017/18 Charlotte Checkers AHL 63 33 21 54 45 8 4 2 6 8
2017/18 Carolina Hurricanes NHL 10 3 4 7 2
2018/19 Charlotte Checkers AHL 6 2 0 2 16
2018/19 Carolina Hurricanes NHL 13 0 3 3 0
2018/19 Edmonton Oilers NHL 5 0 0 0 2
2018/19 Vegas Golden Knights NHL 10 2 0 2 0
MHL gesamt 52 5 6 11 105 18 0 2 2 4
LHJMQ gesamt 162 84 100 184 190 52 20 28 48 52
AHL gesamt 180 58 46 104 138 13 4 4 8 10
NHL gesamt 40 6 7 13 4

InternationalBearbeiten

Vertrat Russland bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM
2011 Russland U19-WJAC 5. Platz 4 0 2 2 0
2012 Russland U17-WHC   5 0 0 0 0
2014 Russland U20-WM   7 0 0 0 2
Junioren gesamt 16 0 2 2 2

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Walentin Sykow – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien