Sybille J. Schedwill

deutsche Schauspielerin
Sybille J. Schedwill (rechts) mit dem Team des Dortmunder Tatorts

Sybille Jacqueline Schedwill (* 1963 in Heilbronn) ist eine deutsche Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Sybille Jacqueline Schedwill hat im Jahre 1991 die Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover abgeschlossen. Schon während ihrer Ausbildung spielte sie als Gast am Staatstheater Hannover. Es folgten Festengagements am Landestheater in Rudolstadt sowie am Rheinischen Theater in Neuss. Seit 1996 ist Schedwill freiberuflich tätig und arbeitete an Theatern in Nürnberg, Stuttgart, Oberhausen und Düsseldorf. Sie arbeitete u. a. mit den Regisseuren Dimiter Gotscheff, Konstanze Lauterbach und Nicolas Stemann zusammen.

Erste Dreherfahrung sammelte sie 1991 in Der große Bellheim von Dieter Wedel. In der Folge arbeitete sie unter der Regie von Roland Suso Richter, Oliver Hirschbiegel, Torsten C. Fischer, Hartmut Schoen, Hermine Huntgeburth, Dominik Graf, Helmut Dietl, Tom Tykwer und Sherry Hormann zusammen. International wirkte sie 2005 in der Hollywood-Verfilmung von Rohtenburg unter der Regie von Martin Weisz.

Schedwill arbeitet auch als Dozentin für Rollen- und Szenenstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover und der Folkwang Hochschule in Essen.

Schedwill lebt in Köln.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

KinoBearbeiten

FernsehenBearbeiten

HörspieleBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Commons: Sybille J. Schedwill – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien