Hauptmenü öffnen
Der offizielle Spielball der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

Speedcell ist der offizielle Name des von adidas vertriebenen Spielballs der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011 in Deutschland.[1][2][3] Der Spielball wurde im Rahmen der Endrundenauslosung am 28. November 2010 in Frankfurt am Main vorgestellt.[4]

Der Name Speedcell steht nach den Angaben der FIFA für Schnelligkeit, Kraft und Teamgeist. Das Balldesign enthält elf Linien, die die 11 Spieler in einem Team darstellen sollen, und unterstreicht die Notwendigkeit für Gemeinsamkeit und Geschlossenheit. Die Farbverläufe wurden durch die rotierende, schnelle und dynamische Bewegungen im Fußball inspiriert.[5]

Der Ball wurde ebenfalls bei der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft 2010[1] und der U-20-Fußball-Weltmeisterschaft 2011 in Kolumbien verwendet.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b adidas NEWS STREAM : „SPEEDCELL“ – adidas und die FIFA präsentieren den offiziellen Spielball für die Frauen-WM 2011 in Deutschland. In: news.adidas.com. Abgerufen am 11. Januar 2014.
  2. SPEEDCELL – adidas and FIFA Present Official Match Ball for FIFA Women's World Cup 2011 in Germany Presseseite von adidas, Stand: 1. Dezember 2010 (englisch)
  3. Speedcell: Der offizielle WM-Ball 2011 (Memento des Originals vom 16. Juli 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.worldcupgermany2011.com
  4. Speedcell (Memento des Originals vom 12. Oktober 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.adidas-group.com auf den Seiten von adidas
  5. FIFA Women's World Cup Germany 2011: „Match balls over the years“ (PDF; 972 kB) Seite 8; Stand: 27. Mai 2011