Solliès-Toucas

französische Gemeinde

Solliès-Toucas ist eine französische Gemeinde mit 5.753 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Var in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Kanton Solliès-Pont im Arrondissement Toulon.

Solliès-Toucas
Solliès-Toucas (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département (Nr.) Var (83)
Arrondissement Toulon
Kanton Solliès-Pont
Gemeindeverband Vallée du Gapeau
Koordinaten 43° 12′ N, 6° 2′ OKoordinaten: 43° 12′ N, 6° 2′ O
Höhe 84–783 m
Fläche 30,10 km²
Einwohner 5.753 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 191 Einw./km²
Postleitzahl 83210
INSEE-Code
Website https://www.ville-solliestoucas.fr/

GeographieBearbeiten

Solliès-Toucas liegt zwischen Solliès-Pont und Belgentier, durch den Ort fließt der Gapeau, der bei Hyères ins Mittelmeer mündet. Teile des Gemeindegebietes gehören zum Regionalen Naturpark Sainte-Baume.

GeschichteBearbeiten

Solliès-Toucas war Teil der ehemaligen Gemeinde Solliès, die 1799 in die Gemeinden Solliès-Ville, Solliès-Pont, Solliès-Toucas und Solliès-Farlède aufgeteilt wurde.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Solliès-Toucas ist ein typisch Varoiser Ort im Gapeautal, der viele alte, aus schönen Steinen gefertigte Häuser erhalten hat. Bemerkenswert sind die überwölbten Passagen und Torbögen, die in Hinterhöfe führen.

WeblinksBearbeiten

Commons: Solliès-Toucas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien