Hauptmenü öffnen

Sneaky Pete

US-amerikanische Krimiserie

Sneaky Pete ist eine US-amerikanische Krimiserie, die von 2015 bis 2019 über Amazon Video veröffentlicht wurde. In der Hauptrolle ist Giovanni Ribisi zu sehen.

Seriendaten
Deutscher TitelSneaky Pete
OriginaltitelSneaky Pete
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2015–2019
Produktions-
unternehmen
Shore Z Productions,
Nemo Films,
Moonshot Entertainment,
Exhibit A
Amazon Studios,
Sony Pictures Television
Länge38–57 Minuten
Episoden30 in 3 Staffeln (Liste)
GenreKrimi, Drama
TitelmusikHarder Out Here von The Bright Light Social Hour
IdeeDavid Shore,
Bryan Cranston
ProduktionSal Calleros,
Margo Myers Massey,
Mary Rohlich (Pilotfolge)
MusikNathan Barr
KameraRené Ōhashi,
David Hennings (Pilotfolge)
Erstveröffentlichung6. August 2015 auf Amazon Video
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
17. Februar 2017 auf Amazon Video
Besetzung
Synchronisation

HandlungBearbeiten

Der Trickbetrüger Marius Josipović wird nach mehreren Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen. Kaum ist er wieder auf freiem Fuß, widmet er sich wieder seiner ehemaligen Profession. Er nimmt die Identität eines alten Zellengenossen namens Pete Murphy an, wodurch er sich ganz einfach in das Kautionsgeschäft von dessen Großeltern einschleichen kann. Er merkt jedoch schnell, wie schwierig es ist, zwei Leben gleichzeitig zu leben, ohne dass sie sich in irgendeiner Weise vermischen.

Staffel 1Bearbeiten

Da Marius kurz vor seiner Freilassung erfährt, dass ihn die Nachwirkungen des Verbrechens, das ihn erst ins Gefängnis gebracht hat, einholen, und sein Bruder von seinem Hauptwidersacher als Geisel gehalten wird, nimmt er die Identität seines Zellengenossen an, um unterzutauchen. Mit einer Gruppe Verbündeter plant er einen großen Coup, um den damals gescheiterten Raub zu Ende zu führen und Rache zu nehmen. Unterdessen gerät auch Petes Familie in kriminelle Machenschaften, aus denen Marius hofft, Profit schlagen zu können.

Staffel 2Bearbeiten

Nachdem Marius nach den Geschehnissen der ersten Staffel eigentlich aus dem Leben seiner erschlichenen Familie verschwinden wollte, erfährt er, dass das Verbrechen, welches Pete Murphy ins Gefängnis brachte, eine Ablenkung von einem anderen, weit lukrativeren und erfolgreicheren Coup war. Da er nicht beweisen kann, nicht Pete zu sein, wird er erpresst, die dabei erbeuteten Millionen zu beschaffen, gleichzeitig interessiert auch er selbst sich für den Gewinn. Schlüsselfigur sind Petes durchtriebene Mutter, welche als verschollen galt, sowie Pete selbst. Als dieser erfolgreich aus den Gefängnis befreit wird, droht Marius' Deckung zu zerfallen.

Staffel 3Bearbeiten

Petes Cousine, mit welcher Marius über die Wochen ein gutes Verhältnis aufgebaut hatte, erfuhr am Ende der zweiten Staffel von Marius' Identität, braucht jedoch weiterhin seine Hilfe, da sie in Schwierigkeiten steckt. Sie erpresst ihn, ihr zum helfen, und beide planen einen Coup, während plötzlich Lebenszeichen von weiteren totgeglaubten Familienmitgliedern auftauchen.

Besetzung und SynchronisationBearbeiten

 
Giovanni Ribisi spielt die Hauptrolle des Marius Josipovic

HauptdarstellerBearbeiten

Rollenname Schauspieler Synchron­sprecher Episoden
Marius Josipović / „Pete Murphy“ Giovanni Ribisi Gerrit Schmidt-Foß 1.01–3.10
Julia Bowman Marin Ireland Julia Kaufmann 1.01–3.10
Taylor Bowman Shane McRae Marcel Collé 1.01–3.10
Carly Bowman Libe Barer Lydia Morgenstern 1.01–3.10
Eddie Josipović Michael Drayer Wanja Gerick 1.01–1.09
Otto Bernhardt Peter Gerety Uli Krohm 1.01–3.10
Audrey Bernhardt Margo Martindale Regina Lemnitz 1.01–3.10

NebendarstellerBearbeiten

Rollenname Schauspieler Synchron­sprecher Episoden
Officer Inaba Armando Riesco Oliver Feld 1.01
Abraham Persikof Domenick Lombardozzi Olaf Reichmann 1.01–1.02
Connie Persikof Debra Monk Liane Rudolph 1.01–1.02
Nathaniel Andrew Schultz Sebastian Schulz 1.01–1.02
Marjorie Alison Wright Gundi Eberhard 1.01–1.02, 1.05–1.08, 1.10–
Joseph Lee C. S. Lee Rainer Fritzsche 1.01, 1.06, 1.10–3.10
Der Echte Pete Murphy Ethan Embry Tobias Nath 1.01, 1.07
Vince Lonigan Bryan Cranston Joachim Tennstedt 1.01–3.10
Charles McGregor Wayne Duvall Axel Lutter 1.02
Brendon Brad William Henke Sven Brieger 1.02–1.03, 1.05, 1.07–1.08, 1.10
Katie Virginia Kull Giuliana Jakobeit 1.02–1.05, 1.07–1.08, 1.10
Detective Winslow Michael O’Keefe Frank Röth 1.02–1.05, 1.07–1.10
Richard Victor Williams Matti Klemm 1.02–3.10
Karolina Karolina Wydra Manja Doering 1.02, 1.04–3.10
Lance Lord Jacob Pitts Julien Haggége 1.02, 1.04–3.10
Sam Jay O. Sanders Jörg Hengstler 1.02, 1.05–1.07, 1.10–3.10
Libby Metzger Tonye Patano Martina Treger 1.03
James Bagwell Malcolm-Jamal Warner Sascha Rotermund 1.03–1.05
Avon Reynaldo Piniella Amadeus Strobl 1.04
Hector Ian Quinlan Nico Sablik 1.04
Shannon Justine Cotsonas Lina Rabea Mohr 1.04–1.05, 1.07–1.09
Bo Lockley Kevin Chapman Lutz Schnell 1.04, 1.06
Kumar Mukherjee Pej Vahdat Marius Clarén 1.04, 1.07, 1.09–3.10
Wali Rene Ifrah Viktor Neumann 1.04, 1.07, 1.09–3.10
Bixby Slate Holmgren 1.05
Tony Lou Martini, Jr. Andreas Hosang 1.05
Gregor Demonsthenes Chrysan Sergej Gladkirch 1.05–1.06
Sean Tobias Segal Konrad Bösherz 1.05, 1.08
Gavin Rory Culkin Bastian Sierich 1.06
Ida Keeling Marjorie Johnson Isabella Grothe 1.06
Chayton Dockery Chaske Spencer Marios Gavrilis 1.06–3.10
Ayawamat Jeff De Serrano Kevin Kraus 1.06, 1.08–3.10
Gina Jasmine Carmichael Kristina Tietz 1.06, 1.08, 1.10
Porter Ben Vereen Jürgen Kluckert 1.07–1.08, 1.10–3.10
Hopper Terry Serpico Sascha Gluth 1.07–1.09
Dennis Mike Houston Tim Moeseritz 1.09–1.10
Frank Joseph Lyle Taylor Dennis Schmidt-Foß 1.10
Joe Desmond Harrington Tim Knauer 1.10

Produktion und VeröffentlichungBearbeiten

Die Pilotfolge der Serie wurde ursprünglich im März 2015 für den Sender CBS gedreht. Nachdem sich dieser jedoch nach der Pilotfolge gegen die Bestellung einer gesamten Staffel entschied, erwarb stattdessen Amazon.com die Rechte an der Serie. Die bereits produzierte Pilotfolge wurde daraufhin am 6. August 2015 auf Amazon Video veröffentlicht. In einer Umfrage gab Amazon seinen Kunden die Wahl, welche Serie sie gerne sehen möchten.[1] Nachdem Sneaky Pete diese Umfrage für sich entscheiden konnte, gab Amazon im September 2015 eine komplette erste Staffel in Auftrag. Diese wurde schließlich am 12. Januar 2017 (USA) bzw. am 17. Februar 2017 (D/A/CH) online zur Verfügung gestellt.

Im Januar 2017 wurde die Serie um eine zweite Staffel verlängert. Im Juli 2018 erfolgte die Verlängerung um eine dritte Staffel.[2] Diese wurde am 10. Mai 2019 auf Prime Video veröffentlicht.[3] Im Juni 2019 gab Amazon bekannt, dass die dritte Staffel die letzte ist.[4]

EpisodenlisteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erst­veröffent­lichung USA Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH) Regie Drehbuch
1 1 Der verlorene Enkel Pilot 6. Aug. 2015 17. Feb. 2017 Seth Gordon David Shore & Bryan Cranston
2 2 Gedächtnispaläste Safe 12. Jan. 2017 17. Feb. 2017 Michael Dinner Graham Yost
3 3 Mr. Success Mr. Success 12. Jan. 2017 17. Feb. 2017 Michael Pressman Fred Golan
4 4 Du bist schuld, Du bezahlst The Fury 12. Jan. 2017 17. Feb. 2017 Craig Zisk Benjamin Cavell
5 5 Sam Sam 12. Jan. 2017 17. Feb. 2017 Sarah Pia Anderson Graham Yost
6 6 Kojote ist immer hungrig Coyote Is Always Hungry 12. Jan. 2017 17. Feb. 2017 Adam Arkin Jennifer Kennedy
7 7 Lieutenant Bernhardt Lieutenant Bernhardt 12. Jan. 2017 17. Feb. 2017 Laura Innes Sal Calleros
8 8 Der Roll-Over The Roll Over 12. Jan. 2017 17. Feb. 2017 Bryan Cranston Ian MacDonald
9 9 Die Wendung The Turn 12. Jan. 2017 17. Feb. 2017 Rosemary Rodriguez Benjamin Cavell
10 10 Ende ohne lose Enden The Longest Day 12. Jan. 2017 17. Feb. 2017 Michael Dinner Graham Yost & Fred Golan

Staffel 2Bearbeiten

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erst­veröffent­lichung USA Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH) Regie Drehbuch
11 1 Das dunkle Geheimnis des Hotelzimmers The Sinister Hotel Room Mystery 9. Mär. 2018 9. Mär. 2018 Adam Arkin Graham Yost
12 2 Keine Laken ohne Kaution Inside Out 9. Mär. 2018 9. Mär. 2018 Giovanni Ribisi Fred Golan
13 3 Flucht in die Falle Man on the Run 9. Mär. 2018 9. Mär. 2018 Ami Canaan Mann Ingrid Escajeda
14 4 Rosedale Maggie 9. Mär. 2018 9. Mär. 2018 Cherie Nowlan Jennifer Kennedy
15 5 Der Turm The Tower 9. Mär. 2018 9. Mär. 2018 Jon Avnet Sal Calleros
16 6 11 Millionen Gründe 11 Million Reasons You Can't Go Home Again 9. Mär. 2018 9. Mär. 2018 Laura Innes Ian MacDonald
17 7 Der Präparator The Reluctant Taxidermist 9. Mär. 2018 9. Mär. 2018 Helen Shaver Adam Reid & Max Reid
18 8 Marius Josipovic Marius Josipovic 9. Mär. 2018 9. Mär. 2018 Adam Bernstein Graham Yost & Ingrid Escajeda
19 9 Petes große Stunde Buffalo Soldiers 9. Mär. 2018 9. Mär. 2018 Denise Di Novi Graham Yost & Sal Calleros
20 10 Ausgetauscht, ausgetrickst Switch 9. Mär. 2018 9. Mär. 2018 Michael Dinner Graham Yost & Fred Golan

Staffel 3Bearbeiten

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erst­veröffent­lichung USA Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH) Regie Drehbuch
21 1 Hin und weg The Double Up and Back 10. Mai 2019 10. Mai 2019 Jon Avnet Blake Masters
22 2 Der Huckleberry-Job The Huckleberry Jones 10. Mai 2019 10. Mai 2019 Jon Avnet Jamie Pachino
23 3 Der Stamford-Sturz The Stamford Trust Fall 10. Mai 2019 10. Mai 2019 Clare Kilner Ed McCardie
24 4 Die Venus von Vermont und der Bakersfield-Schwindel The Vermont Victim and the Bakersfield Hustle 10. Mai 2019 10. Mai 2019 Clare Kilner Michael Saltzman
25 5 Der unsichtbare Mann The Invisible Man 10. Mai 2019 10. Mai 2019 Jon Avnet Sarah Sutherland
26 6 Die Kalifornien-Kluft The California Split 10. Mai 2019 10. Mai 2019 Jon Avnet Dipika Guha
27 7 Die kleine Schwester The Little Sister 10. Mai 2019 10. Mai 2019 Laura Innes Jamie Pachino
28 8 Seitenwechsel The Sunshine Switcheroo 10. Mai 2019 10. Mai 2019 Nick Gomez Michael Saltzman
29 9 Die Maske fällt The Mask Drop 10. Mai 2019 10. Mai 2019 Liza Johnson Ed McCardie
30 10 Das Brooklyn-Manöver The Brooklyn Potash 10. Mai 2019 10. Mai 2019 Laura Innes Ed McCardie

KritikBearbeiten

Die Serie wurde von der Kritik positiv aufgenommen. Die Website Rotten Tomatoes hat 25 Kritiken erfasst, die die Serie durchweg positiv werten. Die Seite fasst zusammen, die Serie sei „Spannend, klug und wunderbar besetzt, Sneaky Pete ist teils Drama, teils Gauner-Krimi, und alles in allem unterhaltsam.“[5] Die Frankfurter Allgemeine Zeitung befand: „Sneaky Pete wächst – obgleich leicht überkonstruiert – und entfaltet sich von Folge zu Folge […] schleichend und raffiniert.“[6]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sneaky Pete: Zuschauer stimmen über neue Serie via Amazon ab auf focus.de, abgerufen am 24. Februar 2017
  2. Arthur A.: "Sneaky Pete": Amazon bestellt 3. Staffel. In: Filmfutter.com. 31. Juli 2018, abgerufen am 31. Juli 2018.
  3. Erstausstrahlung Staffel 3. In: Netzwelt.de. Abgerufen am 28. April 2019.
  4. by Lesley Goldberg: 'Sneaky Pete' Canceled at Amazon. In: hollywoodreporter.com. The Hollywood Reporter, 4. Juni 2019, abgerufen am 21. Juni 2019 (englisch).
  5. Sneaky Pete auf Rotten Tomatoes, abgerufen am 12. September 2017
  6. Serie „Sneaky Pete“: Es gibt kein richtiges Leben im falschen Spiel auf faz.net, abgerufen am 24. Februar 2017