Hauptmenü öffnen

Ami Canaan Mann

US-amerikanische Regisseurin und Drehbuchautorin

Ami Canaan Mann (* 1969 in London-Merton, Surrey, Vereinigtes Königreich)[1] ist eine US-amerikanische Regisseurin und Drehbuchautorin. Sie ist die Tochter des Regisseurs Michael Mann.

KarriereBearbeiten

Ami Manns erste Drehbucharbeit war eine Episode der Fernsehserie New York Cops – NYPD Blue im Jahr 2000. 2001 debütierte sie als Regisseurin mit dem Film Morning. Für ihre Arbeit an diesem Independentfilm erhielt sie mehrere Auszeichnungen bei Filmfesten.[2]

Nachdem sie bei mehreren Fernsehproduktionen Drehbücher schrieb und Regie führte, übernahm sie 2010 die Regie bei dem von ihrem Vater Michael Mann produzierten Thriller Texas Killing Fields – Schreiendes Land, welcher am 9. September 2011 bei den 68. Internationalen Filmfestspielen von Venedig uraufgeführt wurde.

FilmografieBearbeiten

Als Regisseurin
Als Drehbuchautorin
Als Produzentin

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mann in findmypast.co.uk@1@2Vorlage:Toter Link/www.findmypast.co.uk (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. imdb, aufgerufen am 25. Juni 2013