Hauptmenü öffnen
Shuhei Tada Leichtathletik
Nation JapanJapan Japan
Geburtstag 24. Juni 1996 (23 Jahre)
Geburtsort HigashiōsakaJapan
Karriere
Disziplin Sprint
Bestleistung 10,07 s (100 m)
Verein Kwansei-Gakuin-Universität
Status aktiv
Medaillenspiegel
Weltmeisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 2 × Bronze
Asienspiele 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Sommer-Universiade 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Logo der IAAF Weltmeisterschaften
0Bronze0 London 2017 4 × 100 m
0Bronze0 Doha 2019 4 × 100 m
Logo der Asian Games Asienspiele
0Gold0 Jakarta 2018 4 × 100 m
Logo der FISU Universiade
0Gold0 Taipeh 2017 4 × 100 m
letzte Änderung: 11. Oktober 2019

Shūhei Tada (jap. 多田 修平, Tada Shūhei; * 24. Juni 1996 in Higashiōsaka) ist ein japanischer Leichtathlet, der sich auf den Sprint spezialisiert hat.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Der internationale Durchbruch gelang Shuhei Tada im Jahr 2017. Beim Halbfinale beim Meeting in Hiratsuka am 10. Juni rann er mit Windunterstützung 9,94 s über 100 Meter. Damit ist er der erste Japaner überhaupt der auf heimischen Boden die 100 Meter unter 10 Sekunden gelaufen ist. Der Rückenwind (4,5 m/s) war aber zu groß um den Rekord offiziell anzuerkennen. Im Finale ließ der Wind nach und Tada lief dort mit 10,08 s eine neue persönliche Bestzeit. Diese Zeit machte ihn zum siebtschnellsten Japaner aller Zeiten.[1]

Bei den japanischen Meisterschaften holte er am Tag seines 21. Geburtstages den Vizemeistertitel und machte damit einen großen Schritt zur Qualifikation für die Weltmeisterschaften 2017 in London.[2] Bei den Weltmeisterschaften konnte er mit der Staffel die Bronzemedaille gewinnen. Zwei Wochen später feierte er bei der Sommer-Universiade in Taipeh den Titelgewinn mit der 4-mal-100-Meter-Staffel.

2018 siegte er bei den Asienspielen in Jakarta mit der japanischen 4-mal-100-Meter-Staffel.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Shuhei Tada Runs Wind-Aided 9.94
  2. KGU Sprinter Tada Named to Japanese National Team