Santa Cruz del Comercio

Gemeinde in Spanien

Santa Cruz del Comercio (oder kurz Santa Cruz) ist eine spanische Ortschaft und Gemeinde in der Provinz Granada der Autonomen Gemeinschaft Andalusien.

Gemeinde Santa Cruz del Comercio
Plaza de la Constitución en Santa Cruz del Comercio.jpg
Wappen Karte von Spanien
Santa Cruz del Comercio (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Andalusien Andalusien
Provinz: Granada
Comarca: Alhama
Koordinaten 37° 4′ N, 3° 59′ WKoordinaten: 37° 4′ N, 3° 59′ W
Höhe: 739 msnm
Fläche: 16,89 km²
Einwohner: 528 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 31 Einw./km²
Postleitzahl(en): 18129 (Santa Cruz del Comercio und Valenzuela)
Gemeindenummer (INE): 18174 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeisterin: Ángeles Jiménez Martín (PSOE)
Website: Santa Cruz del Comercio
Lage des Ortes

LageBearbeiten

Sie liegt in der Comarca Alhama und ist 51 km von der Hauptstadt Granada entfernt. Das Gemeindegebiet ist eine Enklave von Alhama de Granada. 2019 hatte die Gemeinde 528 Einwohner. Der Ort wird vom Río Alhama durchflossen.

Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Santa Cruz del Comercio und Valenzuela, welches auch Seco de Lucena genannt wird.

GeschichteBearbeiten

Bis 1884 hieß die Stadt „Santa Cruz de Alhama“. Die Umbenennung in del Comercio erfolgte als Dank für die Hilfe der Händler aus Madrid beim Wiederaufbau der Provinz Granada, insbesondere der Region um Alhama, nach dem Erdbeben.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. alhama.com: Santa Cruz del Comercio deja en el olvido a Seco de Lucena. 30. September 2007; (español).

WeblinksBearbeiten

Commons: Santa Cruz del Comercio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Santa Cruz del Comercio