Salute

US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1929

Salute ist ein US-amerikanisches Filmdrama von David Butler und John Ford aus dem Jahr 1929.

Film
OriginaltitelSalute
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1929
Länge 84 Minuten
Stab
Regie David Butler,
John Ford
Drehbuch Tristram Tupper,
John Stone,
James Kevin McGuinness,
Wilbur Morse Jr.
Produktion John Ford
Kamera Joseph H. August
Schnitt Alex Troffey
Besetzung

HandlungBearbeiten

John Randall ist ein Kadett der Army und in West Point stationiert. Paul, sein jüngerer Bruder, ist Fähnrich an der Naval Academy. John hilft seinem Bruder, mit Nancy zusammenzukommen. Jedes Mal, wenn Paul versucht, Nancy zu beeindrucken, gelingt es ihm nicht, da ihm ein Fauxpas unterläuft. In einem Footballspiel kann er Nancy doch mit dem entscheidenden Touchdown beeindrucken.

HintergrundBearbeiten

Der Film wurde von der Produktionsfirma Fox Film Corporation fertiggestellt. Der Film wurde in Mono und Schwarz-Weiß, bei einem Seitenverhältnis von 1,20:1 auf einem 35-mm-Film, aufgenommen. Dabei diente die U.S. Naval Academy in Annapolis, Maryland als Schauplatz.

Der Film Salute feierte am 1. September 1929 in den USA seine Premiere.

RezeptionBearbeiten

Mordaunt Hall von der New York Times war von der „Filmumsetzung und dem Ton beeindruckt“.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mordaunt Hall: Movie Reviews – Salute. 5. Oktober 1929, abgerufen am 6. November 2014 (englisch).