Bezaubernde Frau

Film von David Butler (1950)

Bezaubernde Frau (Originaltitel: Tea for Two) ist ein US-amerikanisches Filmmusical von David Butler aus dem Jahr 1950.

Film
Deutscher Titel Bezaubernde Frau
Originaltitel Tea for Two
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1950
Länge 98 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie David Butler
Drehbuch Harry Clork
Produktion William Jacobs
Musik Ray Heindorf
Kamera Wilfred M. Cline
Schnitt Irene Morra
Besetzung

HandlungBearbeiten

Nanette, eine Sängerin, möchte ein Musical finanziert bekommen. Ihr Onkel unterstützt sie, wenn sie einen Tag lang jede Frage mit „Nein“ beantworten wird.

HintergrundBearbeiten

Der Drehbuchautor Harry Clork ließ sich von dem am Broadway erschienenen Musical No, No, Nanette (1925) inspirieren.[1] Der Film wurde von der Produktionsfirma Warner Bros. fertiggestellt und vertrieben. Die Musicalverfilmung wurde in Mono, bei einem Seitenverhältnis von 1,37:1 auf einem 35-mm-Film, aufgenommen. Die Filmaufnahmen entstanden in den Warner Bros. Filmstudio in Burbank, Kalifornien.

Der Film feierte am 1. September 1950 in New York City Premiere und lief einen Tag später in den Kinos an. In Westdeutschland wurde der Film am 5. Oktober 1951 ausgestrahlt.

RezeptionBearbeiten

Das Lexikon des internationalen Films schrieb, dass es ein „laues Musical“ und „in der Synchronfassung mit schlecht eingedeutschten Songs umgesetzt“ sei.[2]Bosley Crowther von der New York Times urteilte über das Musical, das es „angenehm unterhaltsam“ und „lebhaft“ sei.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lorraine LoBianco: Tea for Two. Turner Classic Movies, abgerufen am 11. November 2014 (englisch).
  2. Bezaubernde Frau. In: Lexikon des internationalen Films. Filmdienst, abgerufen am 2. August 2017.Vorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet 
  3. Bosley Crowther: Tea for Two. The New York Times, 2. September 1950, abgerufen am 11. November 2014.