Fox Movietone Follies of 1929

Film von David Butler (1929)

Fox Movietone Follies of 1929 ist ein US-amerikanisches Filmmusical von David Butler und Marcel Silver aus dem Jahr 1929.

Film
Originaltitel Fox Movietone Follies of 1929
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1929
Länge 80 Minuten
Stab
Regie David Butler,
Marcel Silver[1]
Drehbuch David Butler,
William K. Wells
Kamera Charles Van Enger
Schnitt Ralph Dietrich
Besetzung

HandlungBearbeiten

George Shelby, der aus Virginia stammt, verliebt sich in den Broadway-Star Lila Beaumont. Deswegen zieht er nach New York, um seiner Geliebten näher zu sein. Nach vielen Umständen kommen sich die beiden näher.

HintergrundBearbeiten

Der Film wurde von der Produktionsfirma Fox Film Corporation fertiggestellt. Die Filmaufnahmen entstanden in New York City, Palm Beach (Florida) und Havanna. Der Film wurde in Mono und größtenteils in Schwarz-Weiß aufgenommen. Eine spätere Fassung des Films wurde als Farbfilm vorgeführt. Der Film gilt gegenwärtig als verschollen.[2]

Der Film hatte am 22. Mai 1929 seine Premiere in den USA.

RezeptionBearbeiten

Mordaunt Hall von der New York Times befand die Comedy als „einfältig“, war aber von den Bildern „positiv überrascht“.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Review: ‘Fox Movietone Follies of 1929’. Variety, 31. Dezember 1928, abgerufen am 6. November 2014 (englisch).
  2. Edwin M. Bradley: The First Hollywood Musicals: A Critical Filmography of 171 Features, 1927 Through 1932. McFarland, 2004, ISBN 0-7864-2029-4, S. 42–43.
  3. Mordaunt Hall: Movie Review – Fox Movietone Follies of 1929. The New York Times, 27. Mai 1929, abgerufen am 6. November 2014 (englisch).