Hauptmenü öffnen

Saint-Alban-de-Montbel

französische Gemeinde

Saint-Alban-de-Montbel ist eine französische Gemeinde mit 632 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Kanton Le Pont-de-Beauvoisin im Arrondissement Chambéry und ist Mitglied im Gemeindeverband Le Lac d’Aiguebelette. Die Einwohner werden Saint-Albanais genannt.

Saint-Alban-de-Montbel
Saint-Alban-de-Montbel (Frankreich)
Saint-Alban-de-Montbel
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Savoie
Arrondissement Chambéry
Kanton Le Pont-de-Beauvoisin
Gemeindeverband Lac d’Aiguebelette
Koordinaten 45° 33′ N, 5° 47′ OKoordinaten: 45° 33′ N, 5° 47′ O
Höhe 372–528 m
Fläche 4,55 km2
Einwohner 632 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 139 Einw./km2
Postleitzahl 73610
INSEE-Code
Website http://www.stalbandemontbel.fr/

GeographieBearbeiten

Saint-Alban-de-Montbel liegt etwa 13 Kilometer westsüdwestlich von Chambéry am Lac d’Aiguebelette. Nachbargemeinden von Saint-Alban-de-Montbel sind Novalaise im Norden, Aiguebelette-le-Lac im Osten, Lépin-le-Lac im Süden, La Bridoire im Südwesten sowie Dullin im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 186 216 177 226 418 447 554 624
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Alban aus dem 19. Jahrhundert
  • Kapelle
 
Kirche Saint-Alban

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Saint-Alban-de-Montbel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien