Rugby-League-Weltmeisterschaft 1995

Rugby-League-
Weltmeisterschaft 1995
Gastgeber Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Weltmeister AustralienAustralien Australien
Dauer 7. Oktober – 28. Oktober 1995
Nationen 10 (Endrunde: 4)
Spiele 15
Zuschauer 265.609
(17.707 pro Spiel)
Topscorer AustralienAustralien Andrew Johns (62)
Top Try Scorer AustralienAustralien Steven Menzies (6)

Die elfte Rugby-League-Weltmeisterschaft fand 1995 in Großbritannien statt. Im Finale gewann Australien 16:8 gegen England und gewann damit die WM zum achten Mal.

AustragungsorteBearbeiten

Stadt Stadion Kapazität
London Wembley Stadium 82.000
Trafford Old Trafford 44.000
Wigan Central Park 30.000
Cardiff Ninian Park 21.508
Huddersfield Alfred McAlpine Stadium 20.000
Leeds Headingley Carnegie Stadium 20.000
St Helens Knowsley Road 17.500
Gateshead Gateshead International Stadium 11.800
Swansea Vetch Field 11.500
Hull The Boulevard 10.000
Warrington Wilderspool Stadium 9.000
Bradford Lawkholme Lane 7.800

VorrundeBearbeiten

Für einen Sieg gab es zwei Punkte, für ein Unentschieden einen. Aus der ersten Gruppe kamen die ersten zwei weiter, aus den beiden anderen nur der erste.

Gruppe ABearbeiten

Land Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
punkte
Diff. Tabellen-
punkte
1. England  England 3 3 0 0 112:16 + 96 6
2. Australien  Australien 3 2 0 1 168:26 + 142 4
3. Fidschi  Fidschi 3 1 0 2 52:118 - 66 2
4. Sudafrika  Südafrika 3 0 0 3 12:184 - 172 0
7. Oktober
England  England 20 : 16 Australien  Australien Wembley Stadium, London
Zuschauer: 41.271
Schiedsrichter: Stuart Cummings
(4:6)
Bericht

8. Oktober
Fidschi  Fidschi 52 : 6 Sudafrika  Südafrika Lawkholme Lane, Bradford
Zuschauer: 4.845
Schiedsrichter: David Manson
(16:6)
Bericht

10. Oktober
Australien  Australien 86 : 6 Sudafrika  Südafrika Gateshead International Stadium, Gateshead
Zuschauer: 9.181
Schiedsrichter: Russell Smith
(52:0)
Bericht

11. Oktober
England  England 46 : 0 Fidschi  Fidschi Central Park, Wigan
Zuschauer: 26.263
Schiedsrichter: Dennis Hale
(30:0)
Bericht

14. Oktober
Australien  Australien 66 : 0 Fidschi  Fidschi Alfred McAlpine Stadium, Huddersfield
Zuschauer: 7.127
Schiedsrichter: Eddie Ward
(32:0)
Bericht

14. Oktober
England  England 46 : 0 Sudafrika  Südafrika Headingley Carnegie Stadium, Leeds
Zuschauer: 14.041
Schiedsrichter: David Manson
(16:0)
Bericht

Gruppe BBearbeiten

Land Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
punkte
Diff. Tabellen-
punkte
1. Neuseeland  Neuseeland 2 2 0 0 47:30 + 17 4
2. Tonga  Tonga 2 0 1 1 52:53 - 1 1
3. Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea 2 0 1 1 34:50 - 16 1
8. Oktober
Neuseeland  Neuseeland 25 : 24 Tonga  Tonga Wilderspool Stadium, Warrington
Zuschauer: 8.083
Schiedsrichter: David Campbell
(12:6)
Bericht

10. Oktober
Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea 28 : 28 Tonga  Tonga The Boulevard, Hull
Zuschauer: 5.121
Schiedsrichter: Claude Alba
(0:20)
Bericht

13. Oktober
Neuseeland  Neuseeland 22 : 6 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea Knowsley Road, St Helens
Zuschauer: 8.679
Schiedsrichter: Stuart Cummings
(16:2)
Bericht

Gruppe CBearbeiten

Land Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
punkte
Diff. Tabellen-
punkte
1. Wales  Wales 2 2 0 0 50:16 + 34 4
2. Samoa West 1949  Westsamoa 2 1 0 1 66:32 + 34 2
3. Frankreich  Frankreich 2 0 0 2 16:84 - 68 0
9. Oktober
Wales  Wales 28 : 6 Frankreich  Frankreich Ninian Park, Cardiff
Zuschauer: 10.250
Schiedsrichter: Eddie Ward
Bericht

12. Oktober
Samoa West 1949  Westsamoa 56 : 10 Frankreich  Frankreich Ninian Park, Cardiff
Zuschauer: 2.173
Schiedsrichter: Kelvin Jeffes
(26:4)
Bericht

15. Oktober
Wales  Wales 22 : 10 Samoa West 1949  Westsamoa Vetch Field, Swansea
Zuschauer: 15.385
Schiedsrichter: Russell Smith
(14:10)
Bericht

FinalrundeBearbeiten

  Halbfinale Finale
                 
A1 England  England 25    
C1 Wales  Wales 10  
A1 England  England 8
  A2 Australien  Australien 16
A2 Australien  Australien 30
B1 Neuseeland  Neuseeland 20  

HalbfinaleBearbeiten

21. Oktober
England  England 25 : 10 Wales  Wales Old Trafford, Trafford
Zuschauer: 30.042
Schiedsrichter: Eddie Ward
(11:4)
Bericht

22. Oktober
Australien  Australien 30 : 20 Neuseeland  Neuseeland Alfred McAlpine Stadium, Huddersfield
Zuschauer: 16.608
Schiedsrichter: Russell Smith
(14:4)
Bericht

FinaleBearbeiten

28. Oktober
Australien  Australien 16 : 8 England  England Wembley Stadium, London
Zuschauer: 66.540
Schiedsrichter: Stuart Cummings
(10:4)
Bericht

WeblinksBearbeiten