Hauptmenü öffnen

Rionero in Vulture

italienische Gemeinde

Rionero in Vulture ist eine süditalienische Gemeinde mit 13.236 Einwohnern (Stand am 31. Dezember 2017) in der Provinz Potenza in der Region Basilikata. In Rionero in Vulture werden Reben für den Rotwein Aglianico del Vulture angebaut.

Rionero in Vulture
Kein Wappen vorhanden.
Rionero in Vulture (Italien)
Rionero in Vulture
Staat Italien
Region Basilikata
Provinz Potenza (PZ)
Koordinaten 40° 55′ N, 15° 40′ OKoordinaten: 40° 55′ 0″ N, 15° 40′ 0″ O
Höhe 643 m s.l.m.
Fläche 53 km²
Einwohner 13.236 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 250 Einw./km²
Postleitzahl 85028
Vorwahl 0972
ISTAT-Nummer 076066
Volksbezeichnung Rioneresi
Schutzpatron San Marco, Madonna del Carmelo
Website Rionero in Vulture
Rionero in Vulture
Rionero in Vulture

Lage und DatenBearbeiten

Der Ort liegt im Vulture-Gebiet. Die Nachbargemeinden sind Aquilonia (AV), Atella, Barile, Calitri (AV), Melfi, Rapolla, Ripacandida und Ruvo del Monte.

Im Ort steht ein Denkmal, das an 16 von der deutschen Wehrmacht erschossene Einwohner am 24. September 1943 erinnert[2].

Söhne und Töchter der GemeindeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Rionero in Vulture – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
  2. Ekkehart Rotter, Kalabrien - Basilikata, DUMONT Kunstreiseführer, 2002, ISBN 3-7701-5541-6, Seite 81