Reckoning Song

Lied von Asaf Avidan

Reckoning Song (dt.: ‚Abrechnungslied‘) ist ein Lied des israelischen Folk-Rock-Musikers Asaf Avidan und seiner Band The Mojos. Das Stück ist aus ihrem Debütalbum The Reckoning, erreichte aber erst nach einem Remix des deutschen DJs Wankelmut größere Bekanntheit.[1]

Reckoning Song
Asaf Avidan & the Mojos
Veröffentlichung 2008
Länge 2:46
Genre(s) Folk-Pop
Autor(en) Asaf Avidan
Album The Reckoning
Coverversion
2012 One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix)

Entstehung und ArtworkBearbeiten

Geschrieben wurde das Lied von Asaf Avidan. Arrangiert, gemischt und produziert wurde die Single ebenfalls von Avidan, jedoch in Zusammenarbeit mit Ori Winokur. Das Mastering erfolgte durch Kevorkian Mastering in New York City, unter der Leitung von Fred Kevorkian. Aufgenommen wurde das Lied in den Ogen Studios in Kibbuz (Israel) unter der Leitung von Winokur.[2] Das Lied wurde zunächst unter dem Musiklabel Telmavar Records, später unter den Musiklabels Chrysalis Records, Fine. und Four Music veröffentlicht. Auf dem Cover der Maxi-Single ist – neben der Aufschrift des Künstlers und des Liedtitels – eine Berglandschaft zu sehen. Das Coverbild wurde von Manuel Ferrigato geschossen und von zentraleberlin bearbeitet.

Veröffentlichung und PromotionBearbeiten

Die Erstveröffentlichung von Reckoning Song fand 2008 in Israel als Albumveröffentlichung statt. Vier Jahre später veröffentlichte der deutsche DJ Wankelmut einen Remix des Liedes unter dem Titel One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix). Die Erstveröffentlichung der Remixversion erfolgte zunächst via SoundCloud im Januar 2012.[3] Durch den großen Anklang folgte ein halbes Jahr später die Veröffentlichung als Single am 4. Juni 2012. Zunächst stand das Stück nur als Einzeldownload zur Verfügung.[4] Am 29. Juni 2012 folgte die Veröffentlichung einer digitalen Maxi-Single, die zwei weitere Versionen des Liedes beinhaltete.[5] Am 3. August 2012 erfolgte die Veröffentlichung eines physischen Tonträgers in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei der physischen Maxi-Single handelt es sich um eine 2-Track-Single, die einen „Club Mix“ und die Radioversion des Liedes beinhaltet.[6] Zudem wurden regional verschiedene Remix-Singles, EPs und Vinylplatten zu Promotionzwecken veröffentlicht, die sich alle durch die Anzahl und der Auswahl ihrer B-Seiten unterscheiden.

Um das Lied zu bewerben, folgte unter anderem ein Liveauftritt in der Late-Night-Show Inas Nacht im Ersten.

HintergrundinformationBearbeiten

Bei einer Reise in den Vereinigten Staaten hörte Wankelmut den Akustik-Musiktitel Reckoning Song von Asaf Avidan & the Mojos, der ihn dazu inspirierte, den Musiktitel One Day zu produzieren. An dem Original gefiel ihm neben dem „Ohrwurmcharakter“ insbesondere die „Vielschichtigkeit“, dass der Titel mit einer „vergehenden Liebe abrechnet“, dabei aber „gleichzeitig sehr positiv verstanden werden kann“.[7]

Avidan erfuhr über Facebook davon, dass Wankelmut einen Remix seines Titels Reckoning Song tätigte. Anfangs sei er gegen die Bearbeitung seines Stückes gewesen, Wankelmut hatte ohne seine Erlaubnis den Remix gemacht. Wankelmut fragte Avidan via Facebook ob ihm der Remix gefalle, dieser erwiderte darauf: „Klingt ganz hübsch, entspricht aber eher nicht meinem Stil.“ Zwei Monate später begann sich dieser Remix zu verbreiten. Inzwischen habe er akzeptiert, dass man seine Lieder auf ganz verschiedene Weisen interpretieren könne. Sie würden dadurch nicht schlechter.[8] Sechs Jahre nach der Veröffentlichung des Remixes, bekräftigte Avidan in einem Interview mit der Allgemeinen Zeitung, dass das nicht seine Art von Musik sei. Im gleichen Zug beantwortete Avidan die Frage, ob der Remix Fluch oder Segen sei, mit folgenden Worten: „Alles hat seine guten und schlechten Seiten. Dieser Remix war sehr wichtig für meine Karriere, er hat ganz viele Menschen zu meiner Musik geführt.“ Er mache sich sehr viele Gedanken darüber, welche Wörter er für seine Texte benutze und wie er sie ordne. Das größte Problem in dem Remix liege darin, dass Wankelmut ohne sein Einverständnis eine Version geschaffen habe, in der sich immer wieder die gleichen zwei Zeilen wiederholen.[9]

Avidan gab 2012 die Verwertungsrechte an seinem Musiktitel Reckoning Song für Wankelmut frei.[10]

InhaltBearbeiten

Der Liedtext zu Reckoning Song ist in der englischen Sprache verfasst, auf deutsch übersetzt bedeutet der Titel etwa „Abrechnungslied“. Die Musik und der Text wurden von Asaf Avidan verfasst. Musikalisch bewegt sich das Original im Bereich des Folk-Pop; die Remixversion Wankelmuts im Bereich der elektronischen Tanzmusik. In seinem Gesang, der häufig mit dem Janis Joplins oder Robert Plants verglichen wird, wechseln sich Falsettstimme und tiefere Stimmlagen ab.[11][12][13] Im Lied geht es um die Verarbeitung einer Trennung und über die Dinge, die in Zukunft noch hätten passieren können.

„One day baby, we’ll be old.
Oh Baby, we’ll be old.
And think of all the stories, that we could have told.“

Refrain, Originalauszug

„Eines Tages Baby, werden wir alt sein.
Oh Baby, wir werden alt sein.
Und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.“

Refrain, Übersetzung

MusikvideoBearbeiten

Das Musikvideo zu One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix) feierte am 22. Juni 2012 auf dem YouTube-Kanal von Four Music seine Premiere. Es zeigt eine kleine Gruppe von drei Personen, die durch eine Stadt ziehen und an verschiedenen Schauplätzen feiern. Immer wieder sind zwischen den dreien anzügliche Szenen zu sehen. Die Gesamtlänge des Videos beträgt 3:31 Minuten. Regie führten Daniel Franke und Sander Houtkruijer.[14] Bis heute zählt das Video über 154 Millionen Aufrufe bei YouTube (Stand: März 2015).

MitwirkendeBearbeiten

Liedproduktion

Unternehmen

Artwork

Musikvideo

RezeptionBearbeiten

Charts und ChartplatzierungenBearbeiten

One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix) erreichte in Deutschland Position eins der Singlecharts und konnte sich insgesamt sieben Wochen auf Position eins, 16 Wochen in den Top 10 und 51 Wochen in den Charts halten. In Österreich erreichte die Single auch die Chartspitze und konnte sich insgesamt sechs Wochen auf dieser halten, sowie 13 Wochen in den Top 10 und 34 Wochen in den Charts. In der Schweiz erreichte die Single ebenfalls Position eins und konnte sich insgesamt sieben Wochen an der Spitze, 17 Wochen in den Top 10 und 48 Wochen in den Charts halten. Im Vereinigten Königreich erreichte die Single in sieben Chartwochen Position 30 der Charts. Des Weiteren platzierte sich One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix) in den Jahres-Singlecharts von 2012 auf Position fünf in Deutschland und Österreich sowie auf Position vier in der Schweiz. 2013 konnte sich die Single erneut in den Schweizer-Jahrescharts platzieren, wobei sie Position 56 erreichte. Darüber hinaus erreichte die Single Position eins in folgenden Ländern: Belgien (Flandern und Wallonien), Griechenland, Italien, Niederlande, Polen und Slowakei.

Für Avidan ist es weltweit der erste und bislang einzige Charterfolg. Für Wankelmut ist dies ebenfalls weltweit der erste Charterfolg. In Deutschland, Österreich und der Schweiz konnte sich bis heute keine Single von ihm höher und länger in den Charts platzieren.

Chartplatzierungen
Charts Höchst­platzie­rung Wo­chen
Chart­plat­zie­rungen
  Deutschland (GfK)[15] 1 (51 Wo.) 51
  Österreich (Ö3)[16] 1 (34 Wo.) 34
  Schweiz (IFPI)[17] 1 (48 Wo.) 48
  Vereinigtes Königreich (OCC)[18] 30 (7 Wo.) 7
Jahrescharts
Charts (2012) Platzie­rung
Jahres­charts (2012)
  Deutschland (GfK)[19] 5
  Österreich (Ö3)[20] 5
  Schweiz (IFPI)[21] 4
Charts (2013) Platzie­rung
Jahres­charts (2013)
  Schweiz (IFPI)[22] 56

Auszeichnungen für MusikverkäufeBearbeiten

One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix) erhielt europaweit neun Platin-Auszeichnungen. Damit verkaufte sich die Single mindestens 540.000 Mal. Universal zufolge soll die Single weltweit über 1,5 Millionen Exemplare abgesetzt haben.[23]

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnung, Verkäufe)
  Belgien (BEA)[24]   Platin 30.000
  Deutschland (BVMI)[25]   Platin 300.000
  Italien (FIMI)[26]   3× Platin 90.000
  Österreich (IFPI)[27]   Platin 30.000
  Schweiz (IFPI)[28]   3× Platin 90.000
Insgesamt   9× Platin
540.000

CoverversionenBearbeiten

  • 2012: Janne Schra
  • 2013: Violetta Zironi, sie sang das Lied in der siebten Staffel der italienischen Ausgabe von The X Factor. Das Stück befindet sich auf ihrer ersten EP Dimmi che non passa.
  • 2013: Sidoine, er sang das Lied in der neunten Staffel von Star Academy. Das Stück befindet sich auf seinem Debütalbum Les meilleurs moments.
  • 2014: SpongeBob Schwammkopf (Komm schon, Gary), das Stück befindet sich auf dem sechsten Spongebob Schwammkopf Sampler Mein Gedudel.
  • 2015: Les Derhosn, die deutsche Kabarettmusikgruppe nahm eine deutschsprachige Version mit dem Titel Scheiße Baby, mia wean oid auf.[29]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Asaf Avidan – Reckoning Song / One Day (Wankelmut RMX). discogs.com, abgerufen am 22. September 2014.
  2. Asaf Avidan & The Mojos – The Reckoning. discogs.com, abgerufen am 22. September 2014.
  3. Asaf Avidan & The Mojos mit dem Clubhit One Day / Reckoning Song. mix1-music.de, abgerufen am 22. September 2014.
  4. One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix) (Radio Edit) - Single. itunes.apple.com, abgerufen am 22. September 2014.
  5. One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix) - Single. itunes.apple.com, abgerufen am 22. September 2014.
  6. One Day/Reckoning Song (Wankelmut Remix) 5 Zoll Single CD (2-Track) SGL-CD. musicline.de, abgerufen am 22. September 2014.
  7. Barbara Kotzulla: UNICUM trifft: Wankelmut – Der DJ, Produzent und Philosophie-Student im Interview. (Memento vom 5. Juni 2013 im Internet Archive) unicum.de, 24. Mai 2013, abgerufen am 3. Mai 2019.
  8. Asaf Avidan: Wie der Zufall einen Star macht. wz.de, abgerufen am 28. März 2018.
  9. Der israelische Sänger Asaf Avidan im Interview. allgemeine-zeitung.de, abgerufen am 28. März 2018.
  10. 1 Live: Interview von Tina Middendorf mit Asaf Avidan, 30. November 2012
  11. Asaf Avidan and the Mojos in Köln – Janis Joplin meets Robert Plant bei aikatara.wordpress.com, abgerufen am 12. September 2012
  12. Die neue Janis Joplin kommt aus Israel bei laut.de, abgerufen am 12. September 2012
  13. Asaf Avidan & The Mojos: Poor Boy / Lucky Man bei rollingstone.de, abgerufen am 12. September 2012
  14. Asaf Avidan - One Day (Wankelmut RMX) (2012). crew-united.com, abgerufen am 22. September 2014.
  15. Asaf Avidan, One Day / Reckoning Song (Wankelmut Rmx). officialcharts.de, abgerufen am 22. September 2014.
  16. Asaf Avidan - One Day / Reckoning Song (Wankelmut Rmx) (Song). austriancharts.at, abgerufen am 22. September 2014.
  17. Asaf Avidan - One Day / Reckoning Song (Wankelmut Rmx). swisscharts.com, abgerufen am 22. September 2014.
  18. Asaf Avidan & the Mojos. officialcharts.com, abgerufen am 22. September 2014.
  19. Jahrescharts. rudi-world.de, abgerufen am 22. September 2014.
  20. Jahreshitparade Singles 2012. austriancharts.at, abgerufen am 22. September 2014.
  21. Schweizer Jahreshitparade 2012. hitparade.ch, abgerufen am 22. September 2014.
  22. Schweizer Jahreshitparade 2013. hitparade.ch, abgerufen am 22. September 2014.
  23. Wankelmut & Emma Louise veröffentlichen ihre Single “My Head Is a Jungle” im MK Remix. universal-music.de, abgerufen am 1. Oktober 2014.
  24. Platin für „One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix)“ in Belgien. ultratop.be, abgerufen am 22. September 2014.
  25. Platin für „One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix)“ in Deutschland. musikindustrie.de, abgerufen am 22. September 2014.
  26. 3x Platin für „One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix)“ in Italien. fimi.it, abgerufen am 22. September 2014.
  27. Platin für „One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix)“ in Österreich. ifpi.at, abgerufen am 22. September 2014.
  28. 3x Platin für „One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix)“ in der Schweiz. swisscharts.com, abgerufen am 22. September 2014.
  29. Scheiße Baby, mia wean oid – Michi Marchner, Martin Lidl, Les Derhosn. youtube.com, 18. März 2015, abgerufen am 25. November 2018.