Radomiak Radom

polnischer Fußballverein

Radomiak Radom (offiziell Radomski Klub Sportowy Radomiak Radom) ist ein polnischer Fußballverein aus der Stadt Radom. Der Klub wurde im Jahr 1910 gegründet. Radomiak spielte in der Saison 1984/85 auch schon einmal in der polnischen Eliteklasse, der Ekstraklasa. Im polnischen Pokal erreichte Radomiak 2006/07 das Viertelfinale. Die traditionellen Teamfarben sind grün und weiß. Zurzeit spielt Radomiak Radom in der 1. Liga, der zweithöchsten polnischen Spielklasse.

Radomiak
Radomiak Radom Logo.gif
Basisdaten
Name Radomski Klub Sportowy Radomiak Radom
Sitz Radom
Gründung 1910
Farben Weiß und grün
Präsident Sławomir Stempniewski
Website radomiak.pl
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Dariusz Banasik
Spielstätte Stadion Radomiaka
Plätze 5000
Liga I liga
2019/20 4. Platz
Heim
Auswärts

Seine Heimspiele trägt Radomiak Radom im Stadion RKS Radomiak aus, es besitzt 10.000 Plätze (2.400 Sitzplätze).

NamensänderungenBearbeiten

  • 1910 – Radomskie Towarzystwo Sportowe
  • 1921 – Radomskie Koło Sportowe
  • 1945 – RKS Radomiak Radom
  • 1950 – Związkowiec Radom
  • 1951 – Włókniarz Radom
  • 1958 – KS Radomiak Radom
  • 1967 – RKS Radomiak Radom

WeblinksBearbeiten

Commons: Radomiak Radom – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien