Hauptmenü öffnen

Péter Szijjártó

ungarischer Politiker und Außenminister Ungarns
Péter Szijjártó (2018)

Péter Szijjártó (* 30. Oktober 1978 in Komárom)[1] ist ein ungarischer Politiker. Seit dem 23. September 2014 ist er im Kabinett Orbán III bzw. Orbán IV ungarischer Außenminister.[2]

LebenBearbeiten

AusbildungBearbeiten

Péter Szijjártó wuchs in einer wohlhabenden Familie im Norden Ungarns auf. In seiner Schulzeit lebte er ein halbes Jahr in den Vereinigten Staaten. Danach studierte Szijjártó an der Universität Budapest Internationale Beziehungen und Sportmanagement.

Politische KarriereBearbeiten

Szijjártó begann seine politische Karriere in Győr, als er sich dort 1998 für die Partei Fidesz in die Stadtversammlung wählen ließ und das Amt des stellvertretenden Ausschussvorsitzenden im Komitee für Ausbildung, Kultur und Sport übernahm. Zudem gehörte er zu den Gründern des örtlichen Ablegers der Fidesz-Jugendorganisation Fidelitas und wurde zum Vizepräsidenten der Organisation für ganz Ungarn gewählt. Von 2005 bis 2009 war er deren Präsident.

Seit 2002 ist Szijjártó Abgeordneter im Országgyűlés, dem ungarischen Parlament (in seiner ersten Legislaturperiode war er der jüngste Abgeordnete). 2004 wurde er dort zum stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses für Jugend und Sport ernannt.

Szijjártó übernahm zudem das Amt des Sprechers der Fidesz und wurde nach deren Wahlerfolg im Mai 2010 Sprecher von Regierungschef Viktor Orbán; das Amt hatte er bis 2012 inne.[3] Dann übertrug ihm Orbán den Vorsitz über mehrere Komitees, die sich mit den Handelsbeziehungen Ungarns beschäftigten. Nachdem der bisherige Außenminister Tibor Navracsics als Kommissar für Bildung und Kultur in der europäischen Kommission nominiert und vom Europäischen Parlament bestätigt worden war, ernannte Orbán Szijjártó zum Außenminister. Er trat das Amt am 23. September 2014 an.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Ministry of Foreign Affairs and Trade – The minister. Ungarisches Außenministerium, abgerufen am 27. Februar 2015 (englisch).
  2. Minister of External Economy and Foreign Affairs Péter Szijjártó. In: theorangefiles.hu. The Orange Files, abgerufen am 27. Februar 2015 (englisch).
  3. Silke Mülherr: "Wir fühlen uns ungerecht behandelt". In: Die Welt. 16. November 2014, abgerufen am 27. Februar 2015 (Interview mit Szijjártó).

WeblinksBearbeiten

  Commons: Péter Szijjártó – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien