Orak

Eiland in Palau (Kayangel-Atoll)

Orak (auch: Goaku To, Gorak, Korack) ist eine winzige Insel im Kayangel-Atoll, welches im Norden des pazifischen Inselstaats Palau liegt, ca. 60 km nördlich der Hauptstadt Melekeok.

Orak
Gewässer Pazifischer Ozean
Inselgruppe Kayangel (Atoll)
Geographische Lage 8° 2′ N, 134° 42′ OKoordinaten: 8° 2′ N, 134° 42′ O
Orak (Palau)
Karte des Kayangel-Atolls

GeographieBearbeiten

Die flache Insel bildet zusammen mit dem benachbarten Ngerebelas die Südspitze des Kayangel-Atolls. Nach Süden ist das Atoll durch die Ngcheangel Passage (Kekerel Euchel) vom Ngkesol-Riff getrennt.[1] Verwaltungstechnisch gehört die Insel zum palauischen Staat Kayangel.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. geonames.org.

LiteraturBearbeiten

  • Republic of Palau Adventure and Dive Guide. Guide to the undisputed Best Diving in the World. Franko Maps Ltd. 2016.