Nordamerikanische Meisterschaften im Sommerbiathlon 2009

Die Nordamerikanische Meisterschaften im Sommerbiathlon 2009 fanden am 8. und 9. August des Jahres in Jericho im US-Bundesstaat Vermont statt.

An den Rennen der Männer und der Frauen nahmen nur Starter aus den USA teil, bei den Rennen der Junioren und bei der Jugend starteten auch Kanadier.

MännerBearbeiten

Sprint 10 kmBearbeiten

Platz Sportler Schieß-
fehler
Zeit
1 Vereinigte Staaten  Lowell Bailey 0-2 24:43.8
2 Vereinigte Staaten  Wynn Roberts 0-0 +0:56.6
3 Vereinigte Staaten  Bill Bowler 2-2 +1:03.4
4 Vereinigte Staaten  Russell Currier 1-2 +1:05.8
5 Vereinigte Staaten  Jesse Downs 2-1 +1:15.8
6 Vereinigte Staaten  Zach Hall 2-2 +1:49.4
7 Vereinigte Staaten  Mark Johnson 1-1 +1:57.9
8 Vereinigte Staaten  Kevin Patzoldt 3-1 +2:11.7
9 Vereinigte Staaten  Duncan Douglas 1-1 +2:18.0
10 Vereinigte Staaten  Walt Shepard 1-2 +2:27.0
11 Vereinigte Staaten  Casey Simons 3-2 +3:04.4
12 Vereinigte Staaten  Samuel Morse 2-1 +3:16.9
13 Vereinigte Staaten  Nathanael Rogers 2-2 +3:18.8
14 Vereinigte Staaten  Marty Smith 3-2 +3:45.9
15 Vereinigte Staaten  Blake Hillerson 1-1 +6:06.5
16 Vereinigte Staaten  Travis Mann-Gow 1-3 +6:32.3
17 Vereinigte Staaten  Nick Peterson 4-2 +7:18.0
18 Vereinigte Staaten  Drew Gelinas 3-2 +7:50.6
19 Vereinigte Staaten  Brian Letourneau 0-2 +8:23.0

Datum: Samstag, 8. August 2009
Es starteten 18 Athleten. Drew Gelinas erhielt einen Tadel wegen Inanspruchnahme unerlaubter Hilfe am Schießstand.

Beim gleichzeitigen Wettbewerb der Junioren gewann der Kanadier David Grégoire vor dem US-Amerikaner Michael Gibson und Vincent Blais aus Kanada, bei der Jugend die US-Amerikaner Ethan Dreissigacker vor Ben Greenwald und dem Kanadier Remi Gregoire-Jacques.

Verfolgung 12,5 kmBearbeiten

Platz Sportler Schieß-
fehler
Zeit
1 Vereinigte Staaten  Russell Currier 0-2-0-0 33:19.9
2 Vereinigte Staaten  Lowell Bailey 2-0-2-2 +0:27.7
3 Vereinigte Staaten  Jesse Downs 2-2-0-0 +0:44.0
4 Vereinigte Staaten  Mark Johnson 0-0-2-2 +2:03.9
5 Vereinigte Staaten  Bill Bowler 2-2-2-0 +2:08.6
6 Vereinigte Staaten  Kevin Patzoldt 0-4-0-2 +2:22.3
7 Vereinigte Staaten  Walt Shepard 1-1-2-1 +2:42.7
8 Vereinigte Staaten  Casey Simons 3-2-0-0 +2:54.7
9 Vereinigte Staaten  Zach Hall 1-2-3-3 +3:03.5
10 Vereinigte Staaten  Duncan Douglas 1-1-1-3 +3:18.2
11 Vereinigte Staaten  Wynn Roberts 1-1-2-2 +3:31.9
12 Vereinigte Staaten  Nathanael Rogers 1-1-1-3 +3:47.3
13 Vereinigte Staaten  Marty Smith 1-2-2-4 +6:12.9
14 Vereinigte Staaten  Samuel Morse 2-3-3-5 +8:02.9
15 Vereinigte Staaten  Blake Hillerson 1-1-1-1 +8:23.2
16 Vereinigte Staaten  Nick Peterson 3-4-3-1 +9:22.6
17 Vereinigte Staaten  Brian Letourneau 2-0-1-1 +10:21.1
18 Vereinigte Staaten  Drew Gelinas 2-3-3-4 +11:14.2

Datum: Sonntag, 9. August 2009
Es starteten 18 Athleten.

Beim gleichzeitigen Juniorenrennen gewann der Kanadier Vincent Blais vor dem US-Amerikaner Michael Gibson und dem Kanadier David Grégoire. Beim Jugendrennen siegte der US-Amerikaner Ethan Dreissigacker vor seinen Landsleuten Sean Doherty und Eliot Neal.

FrauenBearbeiten

Sprint 7,5 kmBearbeiten

Platz Sportler Schieß-
fehler
Zeit
1 Vereinigte Staaten  Tracy Barnes-Coliander 2-1 22:15.0
2 Vereinigte Staaten  Lanny Barnes 0-2 +0:14.6
3 Vereinigte Staaten  Haley Johnson 1-3 +0:45.1
4 Vereinigte Staaten  Carolyn Treacy Bramante 2-0 +0:53.0
5 Vereinigte Staaten  Sara Studebaker 3-0 +1:09.8
6 Vereinigte Staaten  Annelies Cook 2-0 +1:12.3
7 Vereinigte Staaten  BethAnn Chamberlain 3-3 +2:29.2
8 Vereinigte Staaten  Jennifer Wygant 4-2 +2:46.3
9 Vereinigte Staaten  Susan Dunklee 1-2 +3:15.7
10 Vereinigte Staaten  Laura Spector 3-4 +3:32.0
11 Vereinigte Staaten  Hannah Dreissigacker 4-3 +3:54.7
12 Vereinigte Staaten  Katrina Howe 2-3 +4:00.1
13 Vereinigte Staaten  Meagan Toussaint 4-5 +8:45.4

Datum: Samstag, 8. August 2009
Es starteten 13 Athletinnen. Susan Dunklee und Meagan Toussaint erhielten wegen nicht gelaufener Strafrunden eine Strafe, Carolyn Treacy Bramante erhielt eine 10-sekündige Zeitgutschrift. Laura Spector, Annelies Cook und Tracy Barnes-Coliander erhielten einen schriftlichen Tadel wegen Nichteinhaltung der Sicherheitsbestimmungen.

Beim gleichzeitigen Wettbewerb der Juniorinnen gewann Addie Byrne aus den USA vor ihren Landsfrauen Grace Boutot und Corrine Malcolm. Bei den Jugendrennen siegte die US-Amerikanerin Andrea Mayo vor ihren Landsfrauen Kelly Gjorline und Afton Snyder.

Verfolgung 10 kmBearbeiten

Platz Sportler Schieß-
fehler
Zeit
1 Vereinigte Staaten  Lanny Barnes 0-3-2-1 33:42.1
2 Vereinigte Staaten  Carolyn Treacy Bramante 2-1-1-2 +1:30.8
3 Vereinigte Staaten  Haley Johnson 3-1-2-4 +1:41.6
4 Vereinigte Staaten  Sara Studebaker 3-3-3-0 +2:26.3
5 Vereinigte Staaten  Susan Dunklee 3-2-2-3 +3:59.0
6 Vereinigte Staaten  Jennifer Wygant 1-4-1-2 +4:00.0
7 Vereinigte Staaten  BethAnn Chamberlain 2-2-2-2 +5:03.0
8 Vereinigte Staaten  Katrina Howe 3-2-2-2 +6:13.2
9 Vereinigte Staaten  Hilary McNamee 0-0-1-2 +6:19.5
10 Vereinigte Staaten  Hannah Dreissigacker 4-3-4-3 +7:09.8
dsq Vereinigte Staaten  Tracy Barnes-Coliander 2-1-1-1
dsq Vereinigte Staaten  Annelies Cook 0-1-3-2
dsq Vereinigte Staaten  Laura Spector 0-2-2-1

Datum: Sonntag, 9. August 2009
Es starteten 13 Athletinnen. Tracy Barnes-Coliander, Annelies Cook und Laura Spector wurden wegen wiederholter Verstöße gegen die Sicherungsauflagen an den Gewehren disqualifiziert.

Beim gleichzeitigen Juniorinnen- und Jugendrennen gewannen nur Läuferinnen aus den USA Medaillen. Beim Jugendrennen gewann Grace Boutot vor Corrine Malcolm. Addie Byrne wurde disqualifiziert. Beim Jugendrennen siegte Andrea Mayo vor Afton Snyder und Kelly Gjorline.

WeblinksBearbeiten