Mike Teunissen

niederländischer Radrennfahrer
Mike Teunissen Straßenradsport
Mike Teunissen beim Münsterland Giro 2018.
Mike Teunissen beim Münsterland Giro 2018.
Zur Person
Geburtsdatum 25. August 1992
Nation NiederlandeNiederlande Niederlande
Disziplin Straßenradsport, Cyclocross
Zum Team
Aktuelles Team Team Jumbo-Visma
Funktion Fahrer
Team(s)
2013–2014
2015–2016
2017–2018
2019-
Rabobank Development Team
Team Lotto NL-Jumbo
Sunweb
Jumbo-Visma
Wichtigste Erfolge
UCI WorldTour
2019 eine Etappe Tour de France
Cyclocross-Weltmeisterschaften
2013: Weltmeister Weltmeister (U23)
Letzte Aktualisierung: 17. November 2018

Mike Teunissen (* 25. August 1992 in Ysselsteyn) ist ein niederländischer Radrennfahrer.

WerdegangBearbeiten

Teunissen war zunächst vor allem im Cyclocross erfolgreich, wo er 2008 Niederländischer Meister der Jugend und 2012 Europa- sowie 2013 Weltmeister in der U23-Klasse wurde. Zur Saison 2013 unterschrieb er einen Vertrag beim niederländischen Rabobank Development Team und gewann mit der Baronie Breda Classic sein erstes Straßenradrennen innerhalb eines der internationalen Radsportkalender. Den Erfolg konnte er im Folgejahr wiederholen und war zudem bei der U23-Austragung von Paris–Roubaix siegreich.

Ab der Saison 2015 fuhr Teunissen erstmals für ein UCI WorldTeam, dem niederländischen Team Lotto NL-Jumbo für das er in seinem ersten Jahr den Prolog der Tour de l’Ain gewann und mit der Vuelta a España seine erste Grand Tour bestritt und als 104. beendete. Seine erste Tour de France fuhr er 2017 als Mitglied des deutschen Team Sunweb und wurde 129. der Gesamtwertung.

2018 wurde der Niederländer beim Halbklassiker Dwars door Vlaanderen Zweiter hinter Yves Lampaert, bei Paris-Roubaix erreichte er den elften Rang. Bei den niederländischen Meisterschaften wurde er Fünfter im Straßenrennen. 2019 gewann er zwei Etappen und die Gesamtwertung der 4 Jours de Dunkerque, eine Etappe, das Hammer Climb, und die Gesamtwertung des Hammer Stavanger, die Gesamtwertung der ZLM Tour und die erste Etappe der Tour de France.

ErfolgeBearbeiten

StraßeBearbeiten

2010
2013
2014
2015
2019

CyclocrossBearbeiten

2007/2008
  •   Niederländischer Meister (Jugend)
2010/2011
  •   Weltmeisterschaft (U23)
2011/2012
2012/2013
2013/2014

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

Grand Tour 2015 2016 2017 2018 2019
  Giro d’Italia - - - - -
  Tour de France - - 129 - 101
  Vuelta a España 104 - - 109

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Commons: Mike Teunissen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien