Hauptmenü öffnen

Liste der Nummer-eins-Hits in Mexiko (2002)

Wikimedia-Liste
Singles
  • ShakiraWhenever Wherever
    • 4 Wochen (7. Januar – 3. Februar, insgesamt 9 Wochen)
  • Kylie MinogueIn Your Eyes
    • 2 Wochen (4. Februar – 17. Februar)
  • ShakiraWhenever, Wherever
    • 4 Wochen (18. Februar – 17. März insgesamt 9 Wochen)
  • ThalíaTú y Yo
    • 1 Woche (18. März – 24. März, insgesamt 3 Wochen)
  • ShakiraWhenever Wherever
    • 1 Woche (25. März – 31. März, insgesamt 9 Wochen)
  • ThalíaTú y Yo
    • 1 Woche (1. April – 7. April, insgesamt 3 Wochen)
  • GarbageCherry Lips
    • 2 Wochen (8. April – 17. April)
  • ThalíaTú y Yo
    • 1 Woche (22. April – 28. April, insgesamt 3 Wochen)
  • Avril LavigneComplicated
    • 3 Wochen (29. April – 19. Mai, insgesamt 6 Wochen)
  • ShakiraUnderneath Your Clothes
    • 3 Wochen (20. Mai – 2. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Avril LavigneComplicated
    • 2 Wochen (3. Juni – 16. Juni, insgesamt 6 Wochen)
  • ShakiraUnderneath Your Clothes
    • 1 Woche (17. Juni – 23. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Avril LavigneComplicated
    • 1 Woche (24. Juni – 30. Juni, insgesamt 6 Wochen)
  • ThalíaNo Me Enseñaste
    • 3 Wochen (1. Juli – 21. Juli, insgesamt 4 Wochen)
  • Las KetchupThe Ketchup Song (Aserejé)
    • 1 Woche (22. Juli – 29. Juli, insgesamt 7 Wochen)
  • ThalíaNo Me Enseñaste
    • 1 Woche (30. Juli – 4. August, insgesamt 4 Wochen)
  • Las KetchupThe Ketchup Song
    • 3 Wochen (5. August – 25. August, insgesamt 7 Wochen)
  • ManáAngel de Amor
    • 1 Woche (26. August – 1. September, insgesamt 3 Wochen)
  • Jennifer LopezJenny From The Block
    • 1 Woche (2. September – 8. September)
  • Las KetchupThe Ketchup Song
    • 3 Wochen (9. September – 29. September, insgesamt 7 Wochen)
  • ManáAngel de Amor
    • 2 Wochen (30. September – 13. Oktober, insgesamt 3 Wochen)
  • ShakiraQue Me Quedes Tú
    • 4 Wochen (14. Oktober – 10. November)
  • Enrique IglesiasHero
    • 5 Wochen (11. November – 15. Dezember)
  • ManáEres Mi Religión
    • 3 Wochen (16. Dezember 2002 – 6. Januar 2003)

 

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2002 in Australien , Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Singapur, Spanien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.