Hauptmenü öffnen

Liste der Nummer-eins-Hits in Mexiko (2002)

Wikimedia-Liste
Singles
  • ShakiraWhenever Wherever
    • 4 Wochen (7. Januar – 3. Februar, insgesamt 9 Wochen)
  • Kylie MinogueIn Your Eyes
    • 2 Wochen (4. Februar – 17. Februar)
  • ShakiraWhenever, Wherever
    • 4 Wochen (18. Februar – 17. März insgesamt 9 Wochen)
  • ThalíaTú y Yo
    • 1 Woche (18. März – 24. März, insgesamt 3 Wochen)
  • ShakiraWhenever Wherever
    • 1 Woche (25. März – 31. März, insgesamt 9 Wochen)
  • ThalíaTú y Yo
    • 1 Woche (1. April – 7. April, insgesamt 3 Wochen)
  • GarbageCherry Lips
    • 2 Wochen (8. April – 17. April)
  • ThalíaTú y Yo
    • 1 Woche (22. April – 28. April, insgesamt 3 Wochen)
  • Avril LavigneComplicated
    • 3 Wochen (29. April – 19. Mai, insgesamt 6 Wochen)
  • ShakiraUnderneath Your Clothes
    • 3 Wochen (20. Mai – 2. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Avril LavigneComplicated
    • 2 Wochen (3. Juni – 16. Juni, insgesamt 6 Wochen)
  • ShakiraUnderneath Your Clothes
    • 1 Woche (17. Juni – 23. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Avril LavigneComplicated
    • 1 Woche (24. Juni – 30. Juni, insgesamt 6 Wochen)
  • ThalíaNo Me Enseñaste
    • 3 Wochen (1. Juli – 21. Juli, insgesamt 4 Wochen)
  • Las KetchupThe Ketchup Song (Aserejé)
    • 1 Woche (22. Juli – 29. Juli, insgesamt 7 Wochen)
  • ThalíaNo Me Enseñaste
    • 1 Woche (30. Juli – 4. August, insgesamt 4 Wochen)
  • Las KetchupThe Ketchup Song
    • 3 Wochen (5. August – 25. August, insgesamt 7 Wochen)
  • ManáAngel de Amor
    • 1 Woche (26. August – 1. September, insgesamt 3 Wochen)
  • Jennifer LopezJenny From The Block
    • 1 Woche (2. September – 8. September)
  • Las KetchupThe Ketchup Song
    • 3 Wochen (9. September – 29. September, insgesamt 7 Wochen)
  • ManáAngel de Amor
    • 2 Wochen (30. September – 13. Oktober, insgesamt 3 Wochen)
  • ShakiraQue Me Quedes Tú
    • 4 Wochen (14. Oktober – 10. November)
  • Enrique IglesiasHero
    • 5 Wochen (11. November – 15. Dezember)
  • ManáEres Mi Religión
    • 3 Wochen (16. Dezember 2002 – 6. Januar 2003)

 

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2002 in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Singapur, Spanien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.