Hauptmenü öffnen

Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1988)

Wikimedia-Liste

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich im Jahr 1988. Sie basiert auf den Top-30-Single- und Albumlisten der österreichischen Charts. Sie wurden halbmonatlich jeweils am 1. und am 15. jeden Monats veröffentlicht.

SinglesBearbeiten

← 1987 Osterreich  Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich 1989 →
Zeitraum Mt.
ges.
Interpret Titel
Autor(en)
Zusätzliche Informationen
1. Dezember 1987 – 31. Januar 1988
2 Monate
2 Erste Allgemeine Verunsicherung Küss’ die Hand, schöne Frau
Gerhard Breit, Klaus Eberhartinger, Nino Holm, Günther Schönberger, Thomas Spitzer
Nach Märchenprinz ist Küss’ die Hand, schöne Frau der zweite Nummer-eins-Hit für die Erste Allgemeine Verunsicherung.
1. Februar 1988 – 14. Februar 1988
½ Monat
½ Black Wonderful Life
Colin Vearncombe
1986 bereits veröffentlicht wurde erst das Remaster '87 zu einem internationalen Hit.
15. Februar 1988 – 14. März 1988
1 Monat
1 Men Without Hats Pop Goes the World
Ivan Doroschuk
15. März 1988 – 31. März 1988
½ Monat
½ Guillermo Marchena My Love Is a Tango
Musik: Siegfried Schwab; Text: Frank Strecker
Einziger Hit des niederländischen Schlagzeugers und Popsängers.
1. April 1988 – 14. April 1988
½ Monat
½ José Feliciano & VSOP The Sound of Vienna
Musik: Christian Duchatschek; Text: Rudolf Leve
15. April 1988 – 30. April 1988
½ Monat
½ Curacao Yiasou
Roland Gutsch
Einziger Hit der österreichischen Popband.
1. Mai 1988 – 31. Mai 1988
1 Monat
1 Taylor Dayne Tell It to My Heart
Ernie Gold, Seth A. Swirsky
1. Juni 1988 – 14. Juni 1988
½ Monat
½ O. K. Okay!
Marcus Gabler
15. Juni 1988 – 30. Juni 1988
½ Monat
½ France Gall Ella, elle l’a
Michel Berger
Ella, elle l’a ist eine Hommage an die US-amerikanische Jazz-Sängerin Ella Fitzgerald.
1. Juli 1988 – 31. Juli 1988
1 Monat
1 Dew Mitch Don’t Say No
Erwin Kiennast, Dew Mitch
Der Wiener Musiker hatte zwei Jahre zuvor jeweils eine Single und ein Album in die Top 10 gebracht. Nach seinem frühen Tod am 21. Mai dieses Jahres stieg dieses Lied auf Platz eins.
1. August 1988 – 14. August 1988
½ Monat
½ Etta Scollo Oh! Darling!
John Lennon, Paul McCartney
Coverversion eines Beatles-Lieds vom 1969er Album Abbey Road.
15. August 1988 – 14. Oktober 1988
2 Monate
2 Rainhard Fendrich Macho, Macho
Rainhard Fendrich
Das Lied ist komplett in Wienerischem Dialekt gesungen.
15. Oktober 1988 – 14. November 1988
1 Monat
1 Milli Vanilli Girl You Know It’s True
Kayode Adeyemo, Rodney Hollaman, Kevin Lyles, William Pettaway, Sean Spencer
Eigentlich ein Song der US-amerikanischen Hip-Hop-Band Numarx.
15. November 1988 – 14. Januar 1989
2 Monate
2 Edelweiss Bring Me Edelweiss
Martin Gletschermeyer, Walter Werzowa; Benny Andersson, Stig Anderson, Björn Ulvaeus
Erster von zwei Nummer-eins-Hits des österreichischen Dancefloor-Projektes.
← 1987   1989 →

AlbenBearbeiten

← 1987 Osterreich  Liste der Nummer-eins-Alben in Österreich 1989 →
Zeitraum Mt.
ges.
Interpret Titel Zusätzliche Informationen
1. Dezember 1987 – 14. Februar 1988
2½ Monate
Erste Allgemeine Verunsicherung Liebe, Tod & Teufel Zweites von zehn Nummer-eins-Alben für die österreichische Band.
15. Februar 1988 – 14. April 1988
2 Monate
2 (Soundtrack) Dirty Dancing
15. April 1988 – 14. Mai 1988
1 Monat
1 (Soundtrack) More Dirty Dancing Fortsetzung des erfolgreichen Soundtracks.
15. Mai 1988 – 14. Juni 1988
1 Monat
1 Herbert Grönemeyer Ö Zweites Nummer-eins-Album nach Sprünge (1986).
15. Juni 1988 – 14. Oktober 1988
4 Monate
24 Wo. Michael Jackson Bad Erstes und einziges Nummer-eins-Album für den King of Pop in Österreich.
15. Oktober 1988 – 31. Oktober 1988
½ Monat
½ Tracy Chapman Tracy Chapman
1. November 1988 – 14. Januar 1989
10 Wochen
U2 Rattle and Hum
← 1987   1989 →

JahreshitparadenBearbeiten

← 1987 Osterreich  Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich 1989 →
Singles Position Alben
Macho Macho
Rainhard Fendrich
Rainhard Fendrich
1 Dirty Dancing
Soundtrack
Küss’ die Hand, schöne Frau
Erste Allgemeine Verunsicherung
Gerhard Breit, Klaus Eberhartinger, Nino Holm, Günther Schönberger, Thomas Spitzer
2 Bad
Michael Jackson
Okay!
Okay
Marcus Gabler
3 Liebe, Tod & Teufel
Erste Allgemeine Verunsicherung
The Sound of Vienna
José Feliciano & VSOP
Musik: Christian Duchatschek; Text: Rudolf Leve
4 Ö
Herbert Grönemeyer
Girl You Know It’s True
Milli Vanilli
Kayode Adeyemo, Rodney Hollaman, Kevin Lyles, William Pettaway, Sean Spencer
5 …Nothing Like the Sun
Sting
Yiasou
Curacao
Roland Gutsch
6 More Dirty Dancing
Soundtrack
Oh! Darling!
Etta Scollo
John Lennon, Paul McCartney
7 Unchain My Heart
Joe Cocker
Wonderful Life
Black
Colin Vearncombe
8 Faith
George Michael
Dirty Diana
Michael Jackson
Michael Jackson
9 Alf – Märchen und Hörspiele, Teil 2
Hörspiel
Ich lieb’ dich überhaupt nicht mehr
Udo Lindenberg
Udo lindenberg
10 Lovesexy
Prince
← 1987   1989 →


WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1988 in Australien , Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Schweden, der Schweiz, Spanien, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.