Hauptmenü öffnen

Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1965)

Wikimedia-Liste

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich im Jahr 1965. Sie basiert auf den monatlichen österreichischen Singlecharts. Veröffentlichungsdatum ist jeweils der 15. eines jeden Monats. Bis Januar 1965 liegen die Nummer-eins-Hits, ab Februar die Top 10 in Österreich vor.

SinglesBearbeiten

← 1964 Osterreich  Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich 1966 →
Zeitraum Wo.
ges.
Interpret Titel
Autor(en)
Zusätzliche Informationen
15. Dezember 1964 – 14. Februar 1965
9 Wochen
9 Freddy Vergangen, vergessen, vorüber
Musik: Lothar Olias / Text: Walter Rothenburg
15. Februar 1965 – 14. März 1965
4 Wochen
4 Cliff Richard Das ist die Frage aller Fragen
Jerry Leiber, Phil Spector; deutscher Text: Carl-Ulrich Blecher
Die deutsche Version von Ben E. Kings Hit Spanish Harlem brachte dem Engländer einen von zwei Nummer-eins-Hits in Österreich. Der zweite We Don’t Talk Anymore folgte 14 Jahre später.
15. März 1965 – 14. April 1965
4 Wochen
4 Freddy So ein Tag, so wunderschön wie heute
Musik: Lothar Olias / Text: Walter Rothenburg
15. April 1965 – 14. Mai 1965
4 Wochen
4 Martin Lauer Taxi nach Texas
Musik: Cornelius Marcel Peeters / Text: Kurt Feltz
In seiner deutschen Heimat hatte der singende Leichtathlet ab 1962 mehrere Hits, Platz eins erreichte er nur einmal mit diesem Lied und nur in Österreich.
15. Mai 1965 – 14. August 1965
13 Wochen
13 Nini Rosso Il silenzio (Abschiedsmelodie)
Bearbeitung: Celeste Rosso, Guglielmo Brezza
Das Trompeteninstrumental aus Italien war in Österreich und Deutschland der Hit des Jahres und das erste Lied, das in Österreich drei Monate lang an der Spitze stand.
15. August 1965 – 14. September 1965
5 Wochen
5 Wanda Jackson Santo Domingo
Bert Olden, Joachim Relin
Das Lied war der erste deutschsprachige Hit der US-Amerikanerin, die Anfang der 1960er bereits international erfolgreich gewesen war.
15. September 1965 – 14. Oktober 1965
4 Wochen
4 Mikis Theodorakis Zorba’s Dance
Mikis Theodorakis
Der Sirtaki aus dem Film Alexis Sorbas war der zweite Instrumentalhit in diesem Jahr auf Platz eins.
15. Oktober 1965 – 14. Dezember 1965
9 Wochen
9 The Rolling Stones (I Can’t Get No) Satisfaction
Mick Jagger, Keith Richards
13 Mal kamen die Stones in Österreich in die Top 10, Satisfaction blieb aber ihr einziger Nummer-eins-Hit.
15. Dezember 1965 – 14. Januar 1966
4 Wochen
4 Shawn Elliott Shame and Scandal in the Family
Fitzroy Alexander, Lancelot Pinard
Der Novelty Song war bereits in den frühen 1940er Jahren von Sir Lancelot im englischsprachigen Raum populär gemacht worden, für Shawn Elliott war es der einzig Hit und das auch nur in Europa.
← 1964   1966 →

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1965 in Australien , Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.