Liste der Mitglieder des Landtags Brandenburg (5. Wahlperiode)

Wikimedia-Liste

Liste der Mitglieder des 5. Landtags Brandenburg (21. Oktober 2009 – 8. Oktober 2014). Zu den Landesregierungen dieser Legislaturperiode siehe Kabinett Platzeck III und Kabinett Woidke I.

PräsidiumBearbeiten

Landtagspräsident und VizepräsidentBearbeiten

FraktionsvorsitzendeBearbeiten

Weitere Mitglieder gemäß Stärkeverhältnisses der FraktionenBearbeiten

Liste der AbgeordnetenBearbeiten

Mitglied des Landtages geb. Partei Landtagswahlkreis Erststimmen
in %
Bemerkungen
Renate Adolph 1954 Die Linke Märkisch-Oderland I / Oder-Spree IV 34,0 ausgeschieden am 30. November 2009
Elisabeth Alter 1953 SPD
Günter Baaske 1957 SPD Potsdam-Mittelmark II 41,8
Detlef Baer 1955 SPD
Torsten Bathmann 1973 FDP Mandat nicht angenommen
Andreas Bernig 1957 Die Linke
Gregor Beyer 1968 FDP eingetreten am 13. Oktober 2009 für Torsten Bathmann
Mike Bischoff 1965 SPD Oberhavel II 44,4
Beate Blechinger 1947 CDU
Klaus Bochow 1950 SPD Teltow-Fläming I 32,8 † 7. Januar 2010
Sibylle Bock 1954 SPD eingetreten am 1. Juli 2014 für Susanne Melior
Helga Böhnisch 1945 Die Linke Oder-Spree II 32,8 † 15. Juni 2014
Frank Bommert 1961 CDU
Steeven Bretz 1976 CDU
Marco Büchel 1983 Die Linke Märkisch-Oderland IIII 32,3
Ludwig Burkardt 1946 CDU
Andreas Büttner 1973 FDP
Ralf Christoffers 1956 Die Linke Barnim II 34,7
Reinhold Dellmann 1958 SPD ausgeschieden zum 31. August 2011, dann Hauptgeschäftsführer der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg
Dieter Dombrowski 1951 CDU
Thomas Domres 1970 Die Linke
Christian Ehler 1963 CDU ausgeschieden zum 31. Oktober 2009, Mitglied des Europäischen Parlaments
Danny Eichelbaum 1973 CDU
Tina Fischer 1971 SPD Dahme-Spreewald I 33,3 ausgeschieden am 9. November 2009, Ernennung zur Staatssekretärin, Chefin der Landesvertretung beim Bund
Udo Folgart 1956 SPD Havelland I 34,7
Bettina Fortunato 1957 Die Linke Märkisch-Oderland IIV 33,0
Gunter Fritsch 1942 SPD
Rainer Genilke 1968 CDU
Klara Geywitz 1976 SPD Potsdam I 31,6
Hans-Peter Goetz 1961 FDP
Martin Gorholt 1956 SPD ausgeschieden am 6. November 2009, Ernennung zum Staatssekretär
Christian Görke 1962 Die Linke Ostprignitz-Ruppin III / Havelland III 39,1 ausgeschieden im Januar 2014
Martina Gregor-Ness 1959 SPD
Dieter Groß 1949 Die Linke Prignitz II / Ostprignitz-Ruppin II 31,2
Gerrit Große 1954 Die Linke Oberhavel III 33,7
Thomas Günther 1967 SPD Oberhavel I 34,6
Barbara Hackenschmidt 1955 SPD eingetreten am 7. November 2009 für Martin Gorholt
Marie Luise von Halem 1962 Bündnis 90/Die Grünen
Anja Heinrich 1971 CDU Elbe-Elster II 29,4
Axel Henschke 1952 Die Linke Frankfurt (Oder) 39,0
Sieglinde Heppener 1934 SPD
Gerd-Rüdiger Hoffmann 1952 Die Linke
fraktionslos
Oberspreewald-Lausitz II / Spree-Neiße IV 33,8 Fraktionsaustritt am 3. Dezember 2009
Gordon Hoffmann 1978 CDU
Ralf Holzschuher 1963 SPD Brandenburg an der Havel II 34,2
Dierk Homeyer 1955 CDU
Michael Jungclaus 1964 Bündnis 90/Die Grünen
Peer Jürgens 1980 Die Linke Oder-Spree III 30,6
Kerstin Kaiser 1960 Die Linke Märkisch-Oderland II 40,3
Kerstin Kircheis 1955 SPD eingetreten am 7. November 2009 für Tina Fischer
Klaus Körner 1946 Die Linke eingetreten am 23. Juni 2014 für Helga Böhnisch
Sören Kosanke 1977 SPD Potsdam-Mittelmark IV 30,9
Torsten Krause 1981 Die Linke Uckermark III / Oberhavel IV 31,1
René Kretzschmar 1979 Die Linke eingetreten am 11. Dezember 2012 für Gerlinde Stobrawa
Andreas Kuhnert 1951 SPD Brandenburg an der Havel I/Potsdam-Mittelmark I 33,0
Björn Lakenmacher 1975 CDU eingetreten am 28. April 2010 für Johanna Wanka
Sylvia Lehmann 1954 SPD Dahme-Spreewald III 27,6
Jutta Lieske 1961 SPD
Jens Lipsdorf 1967 FDP
Matthias Loehr 1977 Die Linke eingetreten am 31. Juli 2012 für Frau Irene Wolff-Molorciuc
Saskia Ludwig,
geb. Funck
1968 CDU Potsdam-Mittelmark III / Potsdam III 29,7 Heirat im November 2009
Stefan Ludwig 1967 Die Linke
Michael-Egidius Luthardt 1957 Die Linke Barnim III 31,3
Margitta Mächtig 1956 Die Linke Barnim I 34,4
Jürgen Maresch 1966 Die Linke Cottbus II 32,2
Kerstin Meier 1975 Die Linke
Susanne Melior 1958 SPD ausgeschieden am 30. Juni 2014
Ina Muhß 1957 SPD eingetreten am 19. Januar 2010 für Klaus Bochow
Norbert Müller 1986 Die Linke eingetreten am 25. Oktober 2013 für Birgit Wöllert
Martina Münch 1961 SPD Cottbus I 31,6
Klaus Ness 1962 SPD
Sabine Niels 1973 Bündnis 90/Die Grünen
fraktionslos
Fraktionsaustritt am 22. Oktober 2012, Wiedereintritt am 11. Dezember 2012
Ursula Nonnemacher 1957 Bündnis 90/Die Grünen
Sven Petke 1967 CDU
Matthias Platzeck 1953 SPD Uckermark I 46,2
Wolfgang Pohl 1953 SPD eingetreten am 1. September 2011 für Reinhold Dellmann
Astrit Rabinowitsch 1953 Die Linke eingetreten am 14. Oktober 2013 für Kornelia Wehlan
Barbara Richstein 1965 CDU Havelland II 31,9
Manfred Richter 1951 SPD Ostprignitz-Ruppin I 27,6
Holger Rupprecht 1953 SPD Prignitz I 34,0
Hans-Jürgen Scharfenberg 1954 Die Linke Potsdam II 42,8
Roswitha Schier 1962 CDU
Michael Schierack 1966 CDU
Werner-Siegwart Schippel 1951 SPD Oberspreewald-Lausitz III / Spree-Neiße III 32,0
Monika Schulz-Höpfner 1955 CDU
Christoph Schulze 1965 SPD
fraktionslos
Bündnis 90/Die Grünen
Teltow-Fläming III 26,9 Fraktionsaustritt bei SPD am 16. Dezember 2011, Eintritt in Grünen-Fraktion am 21. Mai 2013
Ingo Senftleben 1974 CDU Oberspreewald-Lausitz I 37,1
Rainer Speer 1959 SPD ausgeschieden am 31. Dezember 2010
Britta Stark 1963 SPD
Carolin Steinmetzer-Mann 1980 Die Linke Elbe-Elster I 31,5
Gerlinde Stobrawa 1949 Die Linke Dahme-Spreewald II / Oder-Spree I 32,5 ausgeschieden am 10. Dezember 2012, Nachrückerin Katharina Dahme verzichtete, somit wurde René Kretzschmar Nachrücker
Anita Tack 1951 Die Linke
Linda Teuteberg 1981 FDP
Gabriele Theiss 1959 SPD eingetreten am 3. Januar 2011 für Rainer Speer
Raimund Tomczak 1947 FDP
Marion Vogdt 1956 FDP
Axel Vogel 1956 Bündnis 90/Die Grünen
Johanna Wanka 1951 CDU ausgeschieden am 27. April 2010, Ernennung zur Ministerin in Niedersachsen
Karin Weber 1953 Die Linke eingetreten am 1. Februar 2014 für Christian Görke
Kornelia Wehlan 1961 Die Linke Teltow-Fläming II 36,8 ausgeschieden am 13. Oktober 2013, dann Landrätin des Kreises Teltow-Fläming, Nachrücker Gerd Klier verzichtete, somit wurde Astrit Rabinowitsch Nachrückerin
Henryk Wichmann 1977 CDU eingetreten am 1. November 2009 für Christian Ehler
Dietmar Woidke 1961 SPD Spree-Neiße I 34,7
Irene Wolff-Molorciuc 1955 Die Linke eingetreten am 3. Dezember 2009 für Renate Adolph, † 25. Juli 2012
Birgit Wöllert 1950 Die Linke Spree-Neiße II 31,3 ausgeschieden am 24. Oktober 2013, dann Bundestagsabgeordnete
Alwin Ziel 1941 SPD Oberhavel II 29,4

WeblinksBearbeiten