Hauptmenü öffnen
Landkreis Changhua
彰化縣
Changhua County Montage.png
Von oben nach unten, links nach rechts: Fluss Wu zwischen Changsha und Wuri, Rathaus Changhua, großer Buddha von Baguashan in Changhua, Lukang Tinhau-Tempel, Decke des Longshan-Tempels in Lukang, Eingang zum Baguashan-Buddha-Park, Koo's Haus im Lukang-Volkskundemuseum
Emblem
Wappen
Flagge
Flagge
Staat: TaiwanRepublik China (Taiwan) Republik China (Taiwan)
Koordinaten: 24° 0′ N, 120° 30′ OKoordinaten: 24° 0′ 0″ N, 120° 30′ 0″ O
Fläche: 1.074,40 km²
 
Einwohner: 1.279.460 (Mai 2018)
Bevölkerungsdichte: 1.191 Einwohner je km²
Zeitzone: UTC+8 (Chungyuan-Zeit)
Telefonvorwahl: (+886) (0)4
Postleitzahl: 500, 502 – 516, 520 – 528, 530
ISO 3166-2: TW-CHA
 
Gliederung: 2 Städte (市)
6 Stadtgemeinden (鎮)
18 Landgemeinden (鄉)
Landrat: Wei Ming-ku (魏明谷) (DPP)
Webpräsenz:
 
Kreisvogel: Graugesichtbussard
Kreisblume: Chrysantheme
Kreisbaum: Pappel-Feige
Karte von Taiwan, Position von Landkreis Changhua hervorgehoben

Der Landkreis Changhua (Han-Schrift 彰化縣, W.-G. Chang-hua Hsien, Tongyong Jhanghuà Siàn, Pe̍h-oē-jī Chiong-hoà-koān) ist ein Landkreis in Taiwan. Hauptstadt ist die Stadt Changhua.

Im Nordwesten des Landkreises liegt die historisch bedeutsame Hafenstadt Lukang. Deren Altstadt mit einer Reihe gut erhaltener Tempel ist heute eine bedeutende Touristenattraktion.

LageBearbeiten

Der Landkreis Changhua liegt im zentralen Teil Westtaiwans. Im Süden bildet der Fluss Zhuoshui die Grenze zum Landkreis Yunlin, die Nordgrenze zur Stadt Taichung folgt größtenteils dem Dadu-Fluss, an dem die Hauptstadt Changhua liegt. Im Osten grenzt der Landkreis Changhua an den Landkreis Nantou, im Westen an die Formosastraße.

Die Changhua-Ebene, zusammen mit der sich südlich anschließenden Jianan-Ebene die größte Ebene Taiwans, nimmt den Großteil des Kreises ein. Der Landkreis Changhua ist mit 1074 km² der flächenmäßig kleinste der 15 Landkreise auf Taiwan und reicht im Gegensatz zu den meisten anderen Landkreisen Westtaiwans nicht in das zentrale Bergland der Insel hinein. Auf seinem Gebiet befinden sich lediglich einige Hügel, vor allem in der Bagua-Hügelkette, die sich entlang der Grenze zum Landkreis Nantou erstreckt.

Das hat zur Folge, dass das gesamte Kreisgebiet relativ dicht besiedelt ist. Mit über 1200 Einwohnern pro km² hat der Landkreis Changhua die höchste Bevölkerungsdichte aller taiwanischen Landkreise.

Die Nord-Süd-Autobahn 1 führt durch den Landkreis Changhua, ebenso die Hauptstrecke der taiwanischen Eisenbahn, von der im Bahnhof Ershui die Jiji-Linie, eine nach Osten in den Landkreis Nantou führende Nebenstrecke, abzweigt.

Die taiwanische Hochgeschwindigkeitsbahn durchquert den Landkreis Changhua ohne Halt, jedoch liegt deren Bahnhof Taichung nahe der Kreisgrenze. Zusätzlich ist eine eigene Station Changhua in der Gemeinde Tianzhong im Südosten des Landkreises in Planung.

PolitikBearbeiten

 
Gebäude des Kreistages von Changhua

Das Selbstverwaltungsorgan des Landkreises ist der Kreistag des Landkreises Changhua (chinesisch 彰化縣議會, Pinyin Zhānghuà Xiàn Yìhuì), der 54 Mitglieder umfasst, die jeweils auf vier Jahre gewählt werden.[1] Bei der Wahl 2014 wurde die Kuomintang mit 24 von 54 Mandaten stärkste Partei.

Städte und GemeindenBearbeiten

Die Hauptstadt Changhua und die Stadt Yuanlin sind die einzigen Städte (, Shì) des Landkreises. Daneben gibt es sieben Stadtgemeinden (, Zhèn) und 18 Landgemeinden (, Xiāng).[2][3] In der folgenden Tabelle sind die Einwohnerzahlen mit Stand Mai 2018 aufgeführt.[4]

Gemeinde Han-Schrift Hanyu Pinyin Tongyong Pinyin Fläche
(km²)
Einwohner Ew./km²
2 Städte
Changhua 彰化市 Zhānghuà Jhanghuà 65,6947 232.965 3.546
Yuanlin 員林市 Yuánlín Yuánlín 40,038 124.603 3.112
6 Stadtgemeinden
Beidou 北斗鎮 Běidǒu Běidǒu 19,2547 33.281 1.728
Erlin 二林鎮 Èrlín Èrlín 92,8478 50.816 547
Hemei 和美鎮 Héměi Héměi 39,9345 90.792 2.274
Lukang 鹿港鎮 Lùgǎng Lùgǎng 39,4625 86.732 2.198
Tianzhong 田中鎮 Tiánzhōng Tiánjhong 34,6056 41.743 1.206
Xihu 溪湖鎮 Xīhú Sihú 32,0592 55.532 1.732
18 Landgemeinden
Dacheng 大城鄉 Dàchéng Dàchéng 63,7406 16.861 265
Dacun 大村鄉 Dàcūn Dàcun 30,7837 36.825 1.196
Ershui 二水鄉 Èrshuǐ Èrshuěi 29,4449 15.236 517
Fangyuan 芳苑鄉 Fāngyuàn Fangyuàn 91,3827 33.605 368
Fenyuan 芬園鄉 Fēnyuán Fenyuán 38,0204 23.637 622
Fuxing 福興鄉 Fúxīng Fúsing 49,8934 47.201 946
Huatan 花壇鄉 Huātán Huatán 36,3469 45.861 1.262
Pitou 埤頭鄉 Pítóu Pítóu 42,7508 30.615 716
Buxin 埔心鄉 Bùxīn Bùsin 20,9526 34.712 1.657
Buyan 埔鹽鄉 Bùyán Bùyán 38,6081 32.530 843
Shengang 伸港鄉 Shēngǎng Shengǎng 22,3268 36.981 1.656
Shetou 社頭鄉 Shètóu Shètóu 36,1449 43.012 1.190
Tianwei 田尾鄉 Tiánwěi Tiánwěi 24,0375 27.459 1.142
Xianxi 線西鄉 Xiànxī Siànsi 18,0856 16.923 936
Xiushui 秀水鄉 Xiùshuǐ Siòushuěi 29,3447 39.268 1.338
Xizhou 溪州鄉 Xīzhōu Sijhou 75,831 29.871 394
Yongjing 永靖鄉 Yǒngjìng Yǒngjìng 20,6382 37.176 1.801
Zhutang 竹塘鄉 Zhútáng Jhútáng 42,1662 15.223 361
Gemeinden des Landkreises Changhua

 

WeblinksBearbeiten

  Commons: Landkreis Changhua – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 彰化縣議會 („Kreistag des Landkreises Changhua“). Abgerufen am 4. Juli 2018 (chinesisch).
  2. Townships and Cities. Webseite des Landkreises Changhua, abgerufen am 4. Juli 2018 (englisch).
  3. 環境介紹 („Vorstellung der Umgebung“). Webseite des Landkreises Changhua, abgerufen am 4. Juli 2018 (chinesisch).
  4. 各月人口資料(括弧內為資料起始年月)03鄉鎮戶數及人口數(9701) („Bevölkerungsdaten für jeden Monat (in Klammern ist der Anfangsmonat der Daten) 03 Gemeinden und Bevölkerung (9701)“). Taiwanisches Innenministerium, abgerufen am 11. Juni 2018 (chinesisch).