La Chapelle-Glain

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

La Chapelle-Glain
Wappen von La Chapelle-Glain
La Chapelle-Glain (Frankreich)
La Chapelle-Glain
Staat Frankreich
Region Pays de la Loire
Département (Nr.) Loire-Atlantique (44)
Arrondissement Châteaubriant-Ancenis
Kanton Châteaubriant
Gemeindeverband Châteaubriant-Derval
Koordinaten 47° 37′ N, 1° 12′ WKoordinaten: 47° 37′ N, 1° 12′ W
Höhe 46–99 m
Fläche 34,77 km²
Einwohner 808 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 23 Einw./km²
Postleitzahl 44670
INSEE-Code

Mairie La Chapelle-Glain

La Chapelle-Glain ist eine französische Gemeinde mit 808 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire; sie gehört zum Arrondissement Châteaubriant-Ancenis und zum Kanton Châteaubriant.

GeografieBearbeiten

La Chapelle-Glain liegt 31 Kilometer nördlich von Ancenis, 55 Kilometer westlich von Angers, 66 Kilometer nordöstlich von Nantes und 85 Kilometer südlich von Rennes am Fluss Petit Don. Nachbargemeinden sind: Juigné-des-Moutiers, Saint-Julien-de-Vouvantes, Petit-Auverné, Vallons-de-l’Erdre und Le Pin im Département Loire-Atlantique sowie Challain-la-Potherie und Ombrée d’Anjou im Département Maine-et-Loire.

 
Lage der Gemeinde La Chapelle-Glain im Département Loire-Atlantique

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

  • 1962: 1211
  • 1968: 1097
  • 1975: 898
  • 1982: 838
  • 1990: 808
  • 1999: 761
  • 2017: 812

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Château de la Motte-Glain
  • Kirche St. Peter und Paul

PersönlichkeitenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Loire-Atlantique. Flohic Editions, Band 2, Charenton-le-Pont 1999, ISBN 2-84234-040-X, S. 1101–1104.

WeblinksBearbeiten

Commons: La Chapelle-Glain – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien