Hauptmenü öffnen

Der Kia XCeed ist ein Crossover-SUV des südkoreanischen Automobilherstellers Kia Motors auf Basis des Kia Ceed (CD).

Kia
Kia XCeed at IAA 2019 IMG 0574.jpg
XCeed
Produktionszeitraum: seit 2019
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
1,0–1,6 Liter
(88–150 kW)
Otto-Hybrid:
1,6 Liter
(104 kW)
Dieselmotoren:
1,6 Liter
(85–100 kW)
Länge: 4395 mm
Breite: 1826 mm
Höhe: 1483–1495 mm
Radstand: 2650 mm
Leergewicht: 1332–1440 kg
Heckansicht
Innenansicht

GeschichteBearbeiten

Angekündigt wurde das Fahrzeug bereits im Februar 2019.[1] Ein erstes Bild des XCeed wurde am 5. Juni 2019 veröffentlicht,[2] am 26. Juni 2019 wurde er schließlich offiziell vorgestellt.[3] Am 21. September 2019 kam das Modell zu den Händlern.[4]

Ab 2020 wird der XCeed auch mit dem aus dem Niro bekannten Plug-in-Hybrid-Antrieb angeboten. Hierbei liegt der Akkumulator unter der Rücksitzbank, weshalb auch das Kofferraumvolumen von 426 auf 291 Liter sinkt.[5]

TechnikBearbeiten

Technisch basiert das Crossover-SUV auf der dritten Generation des Ceed. Die einzigen gemeinsamen Elemente sind die Vordertüren. Die Scheinwerfer sind anders gestaltet, die Motorhaube ist länger. Am Heck ähnelt der XCeed dem ProCeed.[4]

Technische DatenBearbeiten

Das Fahrzeug nutzt die aus dem Ceed bekannte Motorenpalette. Lediglich die Basismotorisierung mit 73 kW (99 PS) ist nicht erhältlich. Wie im Ceed ist auch Allradantrieb nicht verfügbar.

1.0 T-GDi 1.4 T-GDi 1.6 T-GDi 1.6 CRDi 115 1.6 CRDi 136
Bauzeitraum: seit 09/2019
Motortyp: R3-Ottomotor R4-Ottomotor R4-Dieselmotor
Motorbauart: Dreizylinder-Reihenmotor
mit Direkteinspritzung und Turbolader
Vierzylinder-Reihenmotor
mit Direkteinspritzung und Turbolader
Vierzylinder-Dieselmotor
mit Direkteinspritzung und Turbolader
Hubraum: 998 cm³ 1353 cm³ 1591 cm³ 1598 cm³
Verdichtungsverhältnis: 10,0 : 1 15,9 : 1
max. Leistung
bei min-1:
88 kW (120 PS)/
6000
103 kW (140 PS)/
6000
150 kW (204 PS)/
6000
85 kW (115 PS)/
4000
100 kW (136 PS)/
4000
max. Drehmoment
bei min-1:
172 Nm/1500–4000 242 Nm/1500–3200 265 Nm/1500–4500/min 280 Nm/1500–2750 280 Nm/1500–3000
[320 Nm/ 2000–2250]
Antriebsart: Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig: 6-Gang-Schaltgetriebe
Getriebe, optional: [7-Gang-DCT] [7-Gang-DCT](1) [7-Gang-DCT]
Leergewicht: 1332 kg 1345 kg
[1375 kg]
1390 kg
[1417 kg]
1415 kg
[1440 kg]
Höchstgeschwindigkeit: 186 km/h 200 km/h
[200 km/h]
220 km/h
[220 km/h]
190 km/h
[190 km/h]
196 km/h
[198 km/h]
Beschleunigung,
0–100 km/h:
11,3 s 9,4 s
[9,5 s]
7,7 s
[7,5 s]
11,4 s
[11,1 s]
10,6 s
[10,1 s]
Kraftstoffverbrauch
auf 100 km (kombiniert):
5,4–5,7 l Super 6,0–6,2 l Super
[5,7–5,9 l Super]
6,7–6,9 l Super
[6,2–6,5 l Super]
4,1–4,3 l Diesel 4,3–4,4 l Diesel
[4,4–4,6 l Diesel]
CO2-Emission, kombiniert: 124–130 g/km 137–142 g/km
[130–135 g/km]
153–158 g/km
[143–148 g/km]
109–114 g/km 112–117 g/km
[117–122 g/km]
Abgasnorm nach EU-Klassifikation: Euro 6d-TEMP
(1) nicht in Deutschland

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kia XCeed – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Adrian Padeanu: Kia Xceed 2019: Erster Teaser zeigt sportlichen Kompakt-Crossover. In: de.motor1.com. 20. Februar 2019, abgerufen am 2. August 2019.
  2. Cornelia Weizenecker: Erstes Foto des Kia XCeed. In: der-autotester.de. 5. Juni 2019, abgerufen am 2. August 2019.
  3. Patrick Lang: Crossover-Modell komplettiert Ceed-Palette: Der neue Kia XCeed (2019). In: auto-motor-und-sport.de. 26. Juni 2019, abgerufen am 2. August 2019.
  4. a b Francesco Meneghini: Kia XCeed: Zwischen Crossover und SUV. In: de.motor1.com. 26. Juni 2019, abgerufen am 2. August 2019.
  5. Bernd Conrad: Kompakte Plug-in-Hybride. In: autonotizen.de. 3. September 2019, abgerufen am 3. September 2019.