Kanton Saint-Cloud

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saint-Cloud ist ein französischer Wahlkreis in den Arrondissements Boulogne-Billancourt und Nanterre, im Département Hauts-de-Seine und in der Region Île-de-France; sein Hauptort ist Saint-Cloud. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2011 Éric Berdoati (UMP).

Kanton Saint-Cloud
Region Île-de-France
Département Hauts-de-Seine
Arrondissement Boulogne-Billancourt
Nanterre
Hauptort Saint-Cloud
Einwohner 69.772 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte 3.400 Einw./km²
Fläche 20,52 km²
Gemeinden 5
INSEE-Code 9223

Lage des Kantons Saint-Cloud im
Département Hauts-de-Seine

GemeindenBearbeiten

Zum Kanton Saint-Cloud gehören seit der landesweiten Neuordnung der Kantone 2015 die folgenden fünf Gemeinden:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl Arrondissement
Garches 000000000017869.000000000017.869 2,73 000000000006545.00000000006.545 92033 92380 Nanterre
Marnes-la-Coquette 000000000001810.00000000001.810 3,48 000000000000520.0000000000520 92047 92430 Boulogne-Billancourt
Saint-Cloud 000000000029973.000000000029.973 7,56 000000000003965.00000000003.965 92064 92210 Nanterre
Vaucresson 000000000008667.00000000008.667 3,08 000000000002814.00000000002.814 92076 92420 Nanterre
Ville-d’Avray 000000000011453.000000000011.453 3,67 000000000003121.00000000003.121 92077 92410 Boulogne-Billancourt
Kanton Saint-Cloud 000000000069772.000000000069.772 20,52 000000000003400.00000000003.400 9223 –  – 

Bis zur Neuordnung bestand der Kanton Saint-Cloud aus der Gemeinde Saint-Cloud. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 7,56 km2.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
26 472 28 158 28 139 28 561 28 597 28 157 29 772