Kanton Le Plessis-Robinson

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Le Plessis-Robinson war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Antony, im Département Hauts-de-Seine und in der Region Île-de-France. Sein Hauptort war Le Plessis-Robinson. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2008 bis 2015 Philippe Pemezec (UMP).

Ehemaliger
Kanton Le Plessis-Robinson
Region Île-de-France
Département Hauts-de-Seine
Arrondissement Antony
Hauptort Le Plessis-Robinson
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 48.195 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 2
INSEE-Code 9232

GemeindenBearbeiten

Der Kanton Le Plessis-Robinson umfasste die Gemeinde Le Plessis-Robinson sowie den südlichen Teil der Gemeinde Clamart (angegeben ist hier die Gesamteinwohnerzahl. Im Kanton lebten etwa 19.500 Einwohner Clamarts). Der übrige Teil befand sich im Kanton Clamart.

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Clamart 52.203 (2013) –  –  Einw./km² 92023 92140
Le Plessis-Robinson 28.500 (2013) 3,43 8309 Einw./km² 92060 92350