Kabinett Kohl I (Rheinland-Pfalz)

Das Kabinett Kohl I war das neunte Kabinett der Landesregierung des Landes Rheinland-Pfalz nach dem Zweiten Weltkrieg. Es begann am 19. Mai 1969 und wurde am 18. Mai 1971 vom Kabinett Kohl II abgelöst.[1]

Amt Name Partei
Ministerpräsident Helmut Kohl CDU
Inneres August Wolters CDU
Justiz Fritz Schneider FDP
Finanzen und Wiederaufbau Hermann Eicher FDP
Unterricht und Kultus Bernhard Vogel CDU
Landwirtschaft, Weinbau und Forsten Otto Meyer CDU
Wirtschaft und Verkehr Hanns Neubauer CDU
Soziales Heiner Geißler CDU

QuellenBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 28. April 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/helmut-kohl.kas.de