Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Das Kabinett Amelunxen II bildete vom 5. Dezember 1946 bis 17. Juni 1947 die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen.

Amt Name Partei
Ministerpräsident Rudolf Amelunxen parteilos
Stellvertreter des Ministerpräsidenten Karl Arnold CDU
Inneres Walter Menzel SPD
Finanzen Franz Blücher FDP
Justiz Artur Sträter CDU
Kultus Heinrich Konen CDU
Verkehr Fritz Stricker Zentrum
Arbeit August Halbfell SPD
Soziales Josef Gockeln (bis 20. Mai 1947[1])
Karl Arnold (ab 20. Mai 1947)
CDU
Wirtschaft Erik Nölting SPD
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Hermann Heukamp (bis 6. Januar 1947)
Heinrich Lübke (ab 6. Januar 1947)
parteilos
CDU
Wiederaufbau Hugo Paul KPD

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gockeln wurde am 19. Mai 1947 zum Landtagspräsidenten gewählt, war also einen Tag lang gleichzeitig Mitglied der Exekutive und Parlamentspräsident. Siehe Plenarprotokoll vom 20. Mai 1947.