Kabinett Rau V

Kabinett Rau V
Landesregierung von Nordrhein-Westfalen
Johannes Rau
Ministerpräsident Johannes Rau
Wahl 1995
Legislaturperiode 12.
Bildung 17. Juli 1995
Ende 9. Juni 1998
Dauer 2 Jahre und 327 Tage
Vorgänger Kabinett Rau IV
Nachfolger Kabinett Clement I
Zusammensetzung
Partei(en) SPD und Grüne
Minister 12
Repräsentation
Landtag
132/221

Das Kabinett Rau V bildete vom 17. Juli 1995 bis 9. Juni 1998 die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen.

Amt Name Partei
Ministerpräsident Johannes Rau SPD
Stellvertreter des Ministerpräsidenten Michael Vesper B’90/Grüne
Bauen und Wohnen
Finanzen Heinz Schleußer SPD
Inneres Franz-Josef Kniola SPD
Justiz Fritz Behrens SPD
Arbeit, Gesundheit und Soziales Franz Müntefering (bis 27. November 1995)
Axel Horstmann (ab 27. November 1995)
SPD
Bundes- und Europaangelegenheiten Manfred Dammeyer SPD
Gleichstellung von Frau und Mann Ilse Ridder-Melchers SPD
Schule und Weiterbildung Gabriele Behler SPD
Stadtentwicklung, Kultur und Sport Ilse Brusis SPD
Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft Bärbel Höhn B’90/Grüne
Wirtschaft und Mittelstand, Technologie und Verkehr Wolfgang Clement SPD
Wissenschaft und Forschung Anke Brunn SPD