Hauptmenü öffnen

Justin Möbius (* 21. April 1997 in Berlin) ist ein deutscher Fußballspieler.

Justin Möbius
Personalia
Geburtstag 21. April 1997
Geburtsort BerlinDeutschland
Größe 179 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
BFC Dynamo
Hertha BSC
0000–2011 Tennis Borussia Berlin
2011–2016 VfL Wolfsburg
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016–2018 VfL Wolfsburg II 45 (8)
2016–2018 VfL Wolfsburg 2 (0)
2018– Karlsruher SC 5 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2011 Deutschland U-15 2 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2018/19

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Möbius begann seine Karriere beim BFC Dynamo. Nachdem er beim Hertha BSC und bei Tennis Borussia Berlin gespielt hatte, kam er 2011 zum VfL Wolfsburg. Zur Saison 2016/17 stieg er in den Amateurkader auf. Sein Debüt in der Regionalliga gab er im Juli 2016 gegen den ETSV Weiche Flensburg.

Im Oktober 2016 erhielt Möbius einen bis Juni 2020 gültigen Profivertrag.[1] Im selben Monat debütierte er für die Profis im DFB-Pokal gegen den 1. FC Heidenheim. Sein Debüt in der Bundesliga gab er im Dezember 2016 gegen den FC Bayern München, als er in der 61. Minute für Borja Mayoral eingewechselt wurde.

Der Vertrag wurde im Juni 2018 vorzeitig aufgelöst und Möbius schloss sich dem Karlsruher SC an.[2] Seinen ersten Pflichtspieleinsatz für den KSC hatte er am 25. August 2018, dem 5. Spieltag, als er in der 85. Spielminute für Martin Röser eingewechselt wurde.[3] Sein erstes Tor für Karlsruhe erzielte er bei der Heimniederlage gegen die Sportfreunde Lotte am 1. September 2018, dem 6. Spieltag, zum 1:3-Endstand.[4] Zwar kam er nicht über die Rolle der Ergänzungsspielers hinaus; gleichwohl stieg er mit dem KSC am Saisonende in die Zweite Bundesliga auf.

ErfolgeBearbeiten

Karlsruher SC

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. VfL Wolfsburg bindet Talent Justin Möbius langfristig regionalsport.de, am 6. Oktober 2016, abgerufen am 18. Dezember 2016
  2. KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg, ksc.de, abgerufen am 12. Juni 2018
  3. Keine Tore im Südwestderby, Spielbericht auf kicker.de, abgerufen am 28. August 2018.
  4. Lottes Kroll lässt die KSC-Stürmer verzweifeln, Spielbericht auf kicker.de, abgerufen am 2. September 2018.