Hauptmenü öffnen

Johannes Handl

österreichischer Fußballspieler

Johannes Handl (* 7. Mai 1998 in Graz) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Johannes Handl
Personalia
Geburtstag 7. Mai 1998
Geburtsort GrazÖsterreich
Größe 196 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
2003–2007 SV Frohnleiten
2007–2017 SK Sturm Graz
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2017 SK Sturm Graz II 15 (2)
2017–2019 SV Lafnitz 35 (0)
2019 FC Wacker Innsbruck II 10 (1)
2019 FC Wacker Innsbruck 1 (0)
2019– FK Austria Wien 3 (0)
2019– FK Austria Wien II 2 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013–2014 Österreich U-16 3 (0)
2015 Österreich U-18 3 (0)
2019– Österreich U-21 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. September 2019

2 Stand: 5. September 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Handl begann seine Karriere beim SV Frohnleiten. 2007 kam er in die Jugend des SK Sturm Graz, bei dem er später auch in der Akademie spielte. Im August 2014 stand er gegen die Amateure des Wolfsberger AC erstmals im Kader der Amateure der Grazer.

Im April 2015 debütierte er für Sturm Graz II in der Regionalliga, als er am 24. Spieltag der Saison 2014/15 gegen den ATSV Wolfsberg in der 68. Minute für Sebastian Mann eingewechselt wurde. Seinen ersten Treffer in der Regionalliga erzielte er im September 2015 bei einer 2:1-Niederlage gegen den SV Wallern.

Zur Saison 2017/18 wechselte Handl zum SV Lafnitz.[1] Mit Lafnitz stieg er zu Saisonende in die 2. Liga auf. In der Aufstiegssaison kam er in 20 Spielen in der Regionalliga zum Einsatz und blieb dabei ohne Treffer.

Sein Debüt in der zweithöchsten Spielklasse gab er im Juli 2018, als er am ersten Spieltag der Saison 2018/19 gegen die WSG Wattens in der 67. Minute für David Schloffer eingewechselt wurde.

Im Jänner 2019 wechselte er zur ebenfalls zweitklassigen Zweitmannschaft des Bundesligisten FC Wacker Innsbruck.[2] Im April 2019 debütierte er für die erste Mannschaft von Wacker in der Bundesliga, als er am 25. Spieltag gegen den FC Admira Wacker Mödling in der Startelf stand. Mit Wacker musste er 2019 aus der Bundesliga absteigen.

Daraufhin wechselte er zur Saison 2019/20 zum Bundesligisten FK Austria Wien, bei dem er einen bis Juni 2023 laufenden Vertrag erhielt.[3]

NationalmannschaftBearbeiten

Handl spielte im Oktober 2013 erstmals für eine österreichische Jugendnationalauswahl. Im Oktober 2015 kam er gegen die Ukraine erstmals für die U-18-Mannschaft zum Einsatz.

Im September 2019 debütierte er gegen Andorra für die U-21-Mannschaft.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Vier Neuzugänge in Lafnitz fanreport.com, am 22. Juni 2017, abgerufen am 29. Juli 2018
  2. Kadernews: Lafnitz-Duo nach Innsbruck fc-wacker-innsbruck.at, am 20. Jänner 2019, abgerufen am 20. Jänner 2019
  3. Die Austria holt Johannes Handl von Innsbruck fk-austria.at, am 21. Juni 2019, abgerufen am 21. Juni 2019