James Hong

US-amerikanischer Filmschauspieler, Filmproduzent, Filmregisseur und Drehbuchautor

James Hong (* 22. Februar 1929 in Minneapolis, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Filmproduzent, Filmregisseur, Drehbuchautor und Synchronsprecher. Sein filmisches Schaffen umfasst über 450 Film- und Fernsehproduktionen seit 1954.

James Hong, 2007

James Hong wurde in Minneapolis in eine chinesischstämmige Familie geboren, sein Vater war Ladeninhaber.[1] Er wuchs vom fünften bis zu seinem zehnten Lebensjahr für eine bessere Ausbildung in Kowloon in Hongkong auf, ehe er in die Vereinigten Staaten zurückkehrte.[2] Hong studierte Bauingenieurwesen an der University of Minnesota und graduierte an der University of Southern California, an der er gleichzeitig erstmals Schauspielkurse belegte. Nachdem er eineinhalb Jahre als Bauingenieur im Los Angeles County gearbeitet hatte, begann er in Los Angeles, aber auch auf Hawaii in Nachtclubs aufzutreten. Eine durch den anstrengenden Job hervorgerufene Krankheit beendete Hongs Karriere am Bau und eröffnete ihm eine bei Film und Fernsehen. 1954 trat er als Kandidat in Groucho Marx’ Quizshow You Bet Your Life ein, wo ihm eine Gesangseinlage eines Liedes von Johnnie Ray viel Fanpost einbrachte.[3]

James Hong steht seit 1954 vor der Kamera und wirkte in über 450 Filmen und Fernsehserien mit, was ihm zu einem der profiliertesten asiatisch-amerikanischen Schauspieler in der Geschichte des amerikanischen Kinos macht. Mit über 600 Nennungen im Abspann an Filmen und Fernsehepisoden gilt er als einer der Hollywood-Schauspieler mit den meisten Filmcredits.[4] Hong musste sich zunächst meistens mit kleinen Rollen begnügen, die zudem noch ein eher stereotypes Bild von Asiaten zeichneten. Eine erste größere Rolle hatte er als Sohn von Charlie Chan in der Krimiserie The New Adventures of Charlie Chan.[5] 1966 war Hong ein Kandidat für die Rolle des Lt. Hikaru Sulu für die Fernsehserie Raumschiff Enterprise; er musste den Part jedoch George Takei überlassen. In der Serie Kung Fu spielte er zwischen 1972 und 1975 unterschiedliche Gastrollen in neun Folgen. In einigen Sitcoms wie All in the Family, Seinfeld, King of Queens und The Big Bang Theory gab er jeweils den Besitzer beziehungsweise Kellner eines asiatischen Restaurants.

Hong blieb als Filmschauspieler auf Nebenrollen beschränkt, konnte aber auch mit kleineren Auftritten – etwa als Butler von Faye Dunaways Figur in dem Filmklassiker Chinatown (1974) – auf sich aufmerksam machen. 1982 spielte Hong die Rolle des Hannibal Chew in dem Kultfilm Blade Runner von Ridley Scott. Als eine seiner Lieblingsrollen bezeichnet Hong die des Schurken Lo Pan in John Carpenters Fantasyfilm Big Trouble in Little China.[6] In Wayne’s World 2 übernahm er 1993 eine Kampfszene mit Mike Myers. Nachdem er 1998 Chi Fu in Mulan gesprochen hatte, begann Hong verstärkt als Sprecher an Zeichentrickfilmen zu arbeiten. In der englischen Originalfassung der Animationsfilmreihe Kung Fu Panda sprach er die Rolle des Mr. Ping. Trotz seines hohen Alters arbeitet Hong weiterhin als Schauspieler, 2022 war er in dem mit sieben Oscars ausgezeichneten Film Everything Everywhere All at Once als strenger Großvater einer chinesischen Familie zu sehen.

1979 debütierte Hong als Regisseur und Produzent beim Sexploitationfilm Die Mädchen von nebenan; zwei weitere Independent-Spielfilme – der Horrorfilm The Vineyard (1989) mit ihm selbst in der Hauptrolle sowie der Softsexfilm Singapore Sling (2001) – folgten.

Unter anderem um bessere Rollen für asiatischstämmige Schauspieler in Hollywood zu schaffen, war Hong im Jahr 1965 einer der Mitbegründer der East West Players in Los Angeles. Die Theaterorganisation besteht bis heute, kümmert sich um asiatisch-amerikanische Schauspieltalente und produziert Theaterstücke. Daniel Dae Kim, ein koreanisch-amerikanischer Schauspieler, sammelte in August 2020 die nötige Geldsumme von etwa 55000 US-Dollar über Crowdfunding-Kampagne via GoFundMe ein, um James Hong zu ehren und einen Stern für den Darsteller auf dem Walk of Fame am Hollywood Boulevard zu beantragen.[7][8] Ende 2021 wurde bekannt, dass Hong im kommenden Jahr seinen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame bekommen sollte.[9] Im Mai 2022 erhielt Hong schließlich als bisher ältester Schauspieler mit 93 Jahren seinen Stern auf dem Hollywood Boulevard.[10]

Über sein Privatleben weiß man, dass Hong presbyterianischer Christ ist und die chinesischen Wurzeln seiner Vorfahren in Taishan liegen. Er ist Sohn chinesischer Emigranten aus Guangdong in den USA – Ng, Fok Hong (Vater) aka Frank W. Hong und Lee, Shui Fa (Mutter). Er hat zwei Mal geheiratet und war von 1967 bis 1973 mit seiner ersten Ehefrau Pearl Huang verheiratet. Seit 1977 ist er mit Susan Tong verheiratet und beide haben gemeinsam eine Tochter April. April Hong (* 1978) ist wie ihr Vater als Schauspielerin in den USA tätig.[2]

Filmografie (Auswahl)

Bearbeiten

Fernsehserien

Bearbeiten
Bearbeiten
Commons: James Hong – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. James Hong: An actor's guide to longevity. In: cbsnews.com. Abgerufen am 9. Mai 2022 (amerikanisches Englisch).
  2. a b James Hong Biography. James Hong biography and filmography | James Hong movies. In: tribute.ca. Abgerufen am 21. April 2021 (amerikanisches Englisch).
  3. Drew Wood: James Hong on His Most Memorable Roles. In: mspmag.com. 11. November 2020, abgerufen am 9. Mai 2022 (amerikanisches Englisch).
  4. Trisha Gopal, Dominique Turner and David Yim: He's probably been in more movies than any actor in Hollywood history. In: cnn.com. Abgerufen am 9. Mai 2022 (amerikanisches Englisch).
  5. James Hong | Biography, Movie Highlights and Photos. In: allmovie.com. Abgerufen am 9. Mai 2022 (englisch).
  6. Petrana Radulovic: The one role out of more than 500 that’s stuck with James Hong. In: polygon.com. 7. April 2022, abgerufen am 9. Mai 2022 (amerikanisches Englisch).
  7. Zack Sharf: Daniel Dae Kim Raises $55,000 to Help Get James Hong a Hollywood Walk of Fame Star. In: indiewire.com. 10. August 2020, abgerufen am 21. April 2021 (englisch): „It’s time James Hong was honored in the way he deserves […] And it’s time to show him how much he — and all the actors of color of earlier generations — have done to pave the way for us today. […] if for some unimaginable reason his nomination is not accepted in either year, we will donate all proceeds to a charity in James’ honor.“
  8. Daniel Dae Kim: Let's Get James Hong a Star on the Walk of Fame! In: gofundme.com. 5. August 2020, abgerufen am 21. April 2021 (englisch).
  9. Ethan Shanfeld: Michael B. Jordan, Carrie Fisher, Nipsey Hussle, James Hong and DJ Khaled Among 2022 Walk of Fame Honorees. In: variety.com. 18. Juni 2021, abgerufen am 9. Mai 2022 (amerikanisches Englisch).
  10. Mit 93 Jahren bekommt er seinen Stern. In: stern.de. Abgerufen am 11. Mai 2022.