Hauptmenü öffnen
Basketballspieler
Jamal Murray
Jamal-Murray-2.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 23. Februar 1997 (22 Jahre und 240 Tage)
Geburtsort Kitchener, Ontario, Kanada
Größe 193 cm
Position Point Guard / Shooting Guard
College Kentucky
NBA Draft 2016, 7. Pick, Denver Nuggets
Vereinsinformationen
Verein Denver Nuggets
Liga NBA
Trikotnummer 27
Vereine als Aktiver
Seit 0 2016 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Denver Nuggets
Nationalmannschaft
Seit 0 2015 KanadaKanada Kanada

Jamal Murray (* 23. Februar 1997 in Kitchener, Ontario, Kanada) ist ein kanadischer Basketballspieler, der bei den Denver Nuggets in der NBA unter Vertrag steht.

Jugend und CollegeBearbeiten

Murray spielte in seiner Jugend Basketball in Kanada, wo er sich zu einem der besten Jugendspieler des Landes entwickelte. Seine letzte Highschooljahre spielte er an der Orangeville Prep, wo er gemeinsam mit Thon Maker spielte. Beim alljährlichen Nike Hoop Summit, bei der er für die Weltauswahl antrat, wurde Murray mit 30 Punkten zum MVP des Spiels ausgezeichnet.[1] Nach seiner Highschoolkarriere wurde er von John Calipari rekrutiert und spielte Collegebasketball für die University of Kentucky. Er spielte nur ein Jahr für die Wildcats, in der er 20,0 Punkte, 5,2 Rebounds und 2,2 Assists im Schnitt erzielte. Er gab daraufhin seine Anmeldung zur NBA-Draft bekannt.

NBABearbeiten

Bei der NBA-Draft 2016 wurde er an 7. Stelle von den Denver Nuggets ausgewählt.[2] Murray nahm beim NBA All-Star Weekend an der Rookie Challenge teil und führte die Weltauswahl mit 36 Punkten und 11 Assists zum 150-139 Sieg über die US-Auswahl. Er wurde am Ende des Spiels zum MVP ernannt.[3] Murray wurde in der Saison 2016/17 ins NBA All-Rookie Second Team berufen.

InternationalBearbeiten

Murray spielte 2013 erst für die kanadische Nachwuchsbasketballauswahl, seit 2015 spielt er für die Kanadische Basketballnationalmannschaft, mit der er bei den Panamerikanischen Spielen 2015 die Silbermedaille gewann und mit 16 Punkten im Schnitt seinen Beitrag dazu leistete.[4]

StatistikBearbeiten

Legende
  GP Absolvierte Spiele (Games played)   GS  Spiele von Beginn an (Games started)  MPG  Absolvierte Minuten pro Spiel (Minutes per game)
 FG %  Wurfquote aus dem Feld (Field-goal percentage)  3P %  Wurfquote Drei-Punkte-Würfe (3-point field-goal percentage)  FT %  Freiwurfquote (Free-throw percentage)
 RPG  Rebounds pro Spiel (Rebounds per game)  APG  Assists pro Spiel (Assists per game)  SPG  Steals pro Spiel (Steals per game)
 BPG  Blocks pro Spiel (Blocks per game)  PPG  Punkte pro Spiel (Points per game)  FETT  Karriere-Bestmarke

Reguläre SaisonBearbeiten

Saison Team GP GS MPG FG % 3P % FT % RPG APG SPG BPG PPG
2016–17 Denver 82 10 21.5 .404 .334 .883 2.6 2.1 0.6 0.3 9.9
2017–18 Denver 81 80 31.7 .451 .378 .905 3.7 3.4 1.0 0.3 16.7
2018–19 Denver 75 74 32.6 .437 .367 .848 4.2 4.8 0.9 0.4 18.2
Gesamt 238 164 28.5 .434 .362 .879 3.5 1.3 0.8 0.3 14.8

Play-OffsBearbeiten

In der Saison 2018–19 spielte Murray erstmals bei den Play-Offs mit. Hier bezwangen die Nuggets in der ersten Runde die San Antonio Spurs.

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten