Hauptmenü öffnen

Isidore De Ryck

belgischer Radrennfahrer

Isidore De Ryck, auch Isidoor de Rijck, (* 5. September 1926 in Temse; † 11. Januar 2009 in Wilrijk) war ein belgischer Radrennfahrer.

Isidore De Ryck war von 1950 bis 1956 Berufssportler. Die größten Erfolge seiner Laufbahn waren der Sieg bei der Luxemburg-Rundfahrt 1950 sowie als erster Belgier bei der Deutschland-Rundfahrt 1952.

WeblinksBearbeiten