Ihor Radiwilow

ukrainischer Kunstturner
Ihor Radiwilow Gerätturnen
2015 European Artistic Gymnastics Championships - Vault - Medalists 06.jpg

Ihor Radiwilow (2015)

Persönliche Informationen
Nationalität: UkraineUkraine Ukraine
Disziplin Gerätturnen
Verein: Spartak Donetzk
Trainer: Oleksandr Gorin
Geburtstag: 19. Oktober 1992
Geburtsort: Mariupol
Größe: 167 cm
Gewicht: 67 kg
Medaillen
Olympische Ringe Olympische Spiele
Bronze 2012 London Sprung
Logo der FIG Weltmeisterschaften
Silber 2014 Nanning Sprung
Logo der UEG Europameisterschaften
Silber 2012 Montpellier Sprung
Gold 2013 Moskau Ringe
Silber 2014 Sofia Sprung
Bronze 2014 Sofia Mannschaft

Ihor Witalijowytsch Radiwilow (ukrainisch Ігор Віталійович Радівілов/ engl. Transkription Igor Radivilov; * 19. Oktober 1992 in Mariupol) ist ein ukrainischer Kunstturner. Er war Gewinner der Bronzemedaille im Sprung bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London.[1]

Weitere große Erfolge waren der Gewinn des Europameistertitels an den Ringen, den er bei den Turn-Europameisterschaften 2013 in Moskau feiern konnte, sowie die Silbermedaille am Sprung bei den Turn-Weltmeisterschaften 2014 in Nanning.

EhrungenBearbeiten

Am 25. Juli 2013 wurde ihm vom ukrainischen Präsidenten der ukrainische Verdienstorden 2. Klasse für die Erreichung hoher Sportergebnisse auf der XXVII. Welt-Sommer-Universiade in Kasan verliehen.[2]

WeblinksBearbeiten

Commons: Igor Radivilov – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. bbc.co.uk
  2. Dekret des Präsidenten der Ukraine Nr. 392/2013 vom 25. Juli 2013. Abgerufen am 8. August 2016 (ukrainisch).