Glenn Thompson

US-amerikanischer Politiker

Glenn William Thompson Jr.[1] (* 27. Juli 1959 in Bellefonte, Centre County, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Politiker. Seit Januar 2009 vertritt er den Bundesstaat Pennsylvania im US-Repräsentantenhaus.

Glenn Thompson (2009)

WerdegangBearbeiten

Glenn Thompson studierte bis 1981 an der Pennsylvania State University und danach bis 1988 an der Temple University in Philadelphia. 26 Jahre lang arbeitete er im Lycoming County als Therapeut und Therapiemanager. Außerdem war er Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr seiner Heimat. Gleichzeitig schlug er als Mitglied der Republikanischen Partei eine politische Laufbahn ein. Zwischen 1990 und 1995 saß er im Schulausschuss des Bald Eagle Area School District. In den Jahren 1998 und 2000 kandidierte er jeweils erfolglos für das Repräsentantenhaus von Pennsylvania. Von 2002 bis 2008 war er Bezirksvorsitzender der Republikaner im Centre County.

Bei den Kongresswahlen des Jahres 2008 wurde Thompson im fünften Wahlbezirk von Pennsylvania in das US-Repräsentantenhaus in Washington, D.C. gewählt, wo er am 3. Januar 2009 die Nachfolge des nicht mehr kandidierenden John E. Peterson antrat. Da er bei allen folgenden Wahlen, einschließlich der des Jahres 2016, wiedergewählt wurde kann er sein Mandat bis heute ausüben. Er ist bzw. war Mitglied im Landwirtschaftsausschuss, im Ausschuss für Bildung und Arbeit und im Ausschuss für natürliche Ressourcen sowie in insgesamt fünf Unterausschüssen. Außerdem gehört bzw. gehörte er dem Congressional Arts Caucus und dem German-American Caucus an. Darüber hinaus ist er noch Mitglied im Republican Study Committee.

Nach der Neueinteilung der Wahlbezirke in Pennsylvania trat er in der Wahl 2018 im 15. Distrikt an. Er setzte sich gegen die Demokratin Susan Boser mit 67,9 % der Stimmen durch.[2] Nach dem Sieg bei der Wahl 2020 kann er sein Amt bis heute ausüben. Seine aktuelle Legislaturperiode im Repräsentantenhaus des 117. Kongresses läuft noch bis zum 3. Januar 2023.[3]

Glenn Thompson ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Er lebt privat in Howard.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rep. G.T. Thompson. In: Biography by LegiStorm. Abgerufen am 7. März 2021 (englisch).
  2. Glenn Thompson (Pennsylvania) - Ballotpedia. In: Ballotpedia. (ballotpedia.org [abgerufen am 1. Dezember 2018]).
  3. Representative Glenn Thompson. In: Library of Congress. Abgerufen am 6. März 2021 (englisch).