Gioux

französische Gemeinde

Gioux ist eine Gemeinde im Zentralmassiv in Frankreich. Sie gehört zur Region Nouvelle-Aquitaine, zum Département Creuse, zum Arrondissement Aubusson und zum Kanton Felletin. Sie grenzt im Norden an Saint-Quentin-la-Chabanne, im Nordosten an Croze, im Südosten an Clairavaux, im Süden an Féniers, im Südwesten an Gentioux-Pigerolles und im Nordwesten an La Nouaille.

Gioux
Gioux (Frankreich)
Gioux
Staat Frankreich
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Creuse (23)
Arrondissement Aubusson
Kanton Felletin
Gemeindeverband Creuse Grand Sud
Koordinaten 45° 49′ N, 2° 7′ OKoordinaten: 45° 49′ N, 2° 7′ O
Höhe 608–886 m
Fläche 37,28 km²
Einwohner 163 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 4 Einw./km²
Postleitzahl 23500
INSEE-Code

Gioux ist ein Mitglied des Regionalen Naturparks Millevaches en Limousin.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2013
Einwohner 317 313 233 210 214 198 173 178

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Gioux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien