Hauptmenü öffnen

Filomena Cautela

portugiesische Fernsehmoderatorin und Schauspielerin
Filomena Cautela (2018)

Filomena José Dias Fernandes Cautela (* 16. Dezember 1984 in Lissabon) ist eine portugiesische Fernsehmoderatorin und Schauspielerin. Im Jahr 2000 begann sie ihre Schauspielkarriere im Theater. 2004 spielte sie zum ersten Mal eine Rolle in einem Kinofilm. Zudem arbeitet sie als Moderatorin bei MTV Portugal[1] und dem portugiesischen Sender RTP.

KarriereBearbeiten

Cautela führt ihre Schauspielkarriere in Film und Theater fort, arbeitet jedoch gleichzeitig für verschiedene Fernsehsender. So moderiert sie unter anderem die Talkshow 5 Para a Meia-Noite für den Sender RTP seit 2015.

Sie ist als besonders unangepasste und direkte Moderatorin bekannt.[2]

2019 gehörte sie zu den Mitwirkenden an dem europaübergreifend erstellten Musikvideo Do they know it’s Europe.

Eurovision Song ContestBearbeiten

2017 moderierte Filomena Cautela den Green Room beim nationalen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest, Festival da Canção. Außerdem vergab sie die Punkte der portugiesischen Jury im Finale des Eurovision Song Contest 2017.[3]

Am 8. Januar 2018 wurde bekannt gegeben, dass sie zusammen mit Sílvia Alberto, Daniela Ruah und Catarina Furtado eine der vier Moderatorinnen des Eurovision Song Contests 2018 in Lissabon sein wird.[4] Des Weiteren moderierte sie auch das Festival da Canção 2018 zusammen mit Pedro Fernandes.

FilmografieBearbeiten

KinofilmeBearbeiten

  • 2004: Quinta dos Anjos von Paulo Frasão
  • 2004: Anita na Praia von Anabela Teixeira
  • 2005: Viúva Rica Solteira Não Fica von José Fonseca e Costa
  • 2009: O Destino do Sr. Sousa von João Constâncio
  • 2009: Night Shop von João Constâncio
  • 2012: Videovigilância von der Academia RTP

FernsehenBearbeiten

Sender Jahr Titel Rolle
TVI 2002–2004 Morangos Com Açúcar Carla Santos Silva
2003 Ana e os Sete Sandra
2004 Inspector Max
2005 Mundo Meu Sylvie
RTP1 2006 Bocage Ana Perpétua
MTV 2005–2006 Moderation
SIC 2007 Vingança Érica
2007 Aqui Não Há Quem Viva Ângela
TVI 2008 Casos da Vida Marta
RTP1 2008 Conta-me como Foi Glória
SIC 2008 Chiquititas Antonieta
RTP2, RTP1 2009–2011, 2015–heute 5 Para A Meia-Noite Moderation
RTP1 2010 Cidade Despida Joana
2010 República Marta
RTP2 2011 Fá-las Curtas Moderation
RTP1 2012 Depois do Adeus
RTP1, RTP2, RTP Play 2012–heute Berichterstattung von Musikveranstaltungen Moderation
Globo Premium 2008–2014 Cá Estamos Moderation
RTP2 2013–2014 Agora Moderation
RTP2 2015 Palcos Agora Moderation
TVI 2015–2016 Santa Bárbara Maria Ana
RTP1 2016 Volta ao Mundo 2016: Passagem de Ano Moderation
2016–2017 Ministério do Tempo Mafalda Torres
TVI 2017 Inspetor Max
RTP 2018 Finale des Festival da Canção 2018 Moderation
UER/RTP 2018 Eurovision Song Contest 2018 Moderation

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Filomena Cautela é a nova cara da MTV Portugal. Abgerufen am 2. Februar 2018.
  2. FILOMENA CAUTELA CONFESSA: "SOU CADA VEZ MAIS REBELDE" - „Filomena Cautela gesteht ´ich werde immer rebellischer´“, Interview-Artikel vom 1. Mai 2012 des portugiesischen Gesellschaftsmagazins Caras, abgerufen am 3. Februar 2018
  3. Apresentadora ESC2018: Filomena Cautela. Abgerufen am 2. Februar 2018.
  4. Here come the girls! Presenters of Eurovision 2018 revealed! Abgerufen am 2. Februar 2018.