Hauptmenü öffnen

Fiat Strada (Typ 178) ist ein Pick-up-Modell von Fiat. Er wird seit Frühjahr 1999 produziert und löste die Pick-up-Version der zweiten Generation des Fiorino ab. Der Strada basiert auf dem Pkw Fiat Palio. Seit 2015 wird er in Mexiko als RAM 750 angeboten.

Fiat
Fiat Strada (1999–2001)
Fiat Strada (1999–2001)
Strada
Hersteller: Fiat
Produktionszeitraum: seit 1999
Vorgängermodell: Fiat Fiorino II Pick-up
Nachfolgemodell: keines
Technische Daten
Bauformen: Pickup
Motoren: Ottomotoren:
1,2–1,8 Liter
(44–97 kW)
Dieselmotoren:
1,3–1,9 Liter
(46–70 kW)
Länge: 4398–4471 mm
Breite: 1664–1740 mm
Höhe: 1525–1648 mm
Radstand: 2718–2753 mm

GeschichteBearbeiten

Der Strada wurde von Giorgetto Giugiaro gestaltet und Mitte 1999 als ein Teil des Projektes 178 auf den Markt gebracht.

Der Nutzlast beträgt etwa 700 kg und das Ladevolumen etwa 1100 Liter. Im Gegensatz zum Palio ist der Strada mit einer hinteren Starrachse mit Blattfedern ausgerüstet. Der Strada besitzt wie der Palio einen vorderen Quermotor. Das Cockpit ist mit dem des Palio identisch, mit demselben Lenkrad und Kombiinstrument.

Auf der Sicherheitsseite sind Antiblockiersystem, Airbags und FPS (Fire Prevention System) vorhanden.

Als Motoren werden in Europa ein 1,2-Liter-Ottomotor mit 54 kW/73 PS (später 44 kW/60 PS), ein 1,7-Liter-Turbodiesel und ein 1,9-Liter-Saugdiesel mit Wirbelkammereinspritzung angeboten. Der Dieselmotor wird später durch einen 1,9-Liter-Turbodiesel mit Common-Rail-Einspritzung und etwas später durch einen 1,3-Liter-Commonrail-Motor mit 62 kW/84 PS (später 70 kW/95 PS) abgelöst. Außerhalb Europas werden auch 1,5- und 1,6-Liter-8V-Ottomotoren und ein 1,6-Liter-16V-Ottomotor angeboten.

Den Strada wurde Anfang 2001, Mitte 2003, Mitte 2006 und Mitte 2013 überarbeitet. Als Besonderheit in seiner Klasse bietet der Strada ab 2013 in der Version als Doppelkabine gegenläufig öffnende Türen auf der Beifahrerseite.

Technische DatenBearbeiten

1.2 1.8 1.3 Multijet 1.7 TD 1.9 D 1.9 JTD
Bauzeitraum 1999–2001 2001–2005 seit 2013 2006–2011 seit 2011 1999–2001 2001–2003 2001–2005
Motorkenndaten
Motorkennung 178B5000 188A4000 223A9000 199B1000 178A3000 223A6000 188A2000
Motortyp R4-Ottomotor R4-Dieselmotor
Anzahl Ventile pro Zylinder 2 4 2
Ventilsteuerung OHC, Zahnriemen DOHC, Kette OHC, Zahnriemen
Gemischaufbereitung Saugrohreinspritzung Common-Rail-Einspritzung Wirbelkammereinspritzung Common-Rail-Einspritzung
Motoraufladung Turbolader,
Ladeluftkühler
Turbolader Turbolader
Kühlung Wasserkühlung
Bohrung × Hub 70,8 mm × 78,9 mm 80,5 mm × 85,3 mm 69,6 mm × 82,0 mm 82,6 mm × 79,2 mm 82,0 mm × 90,4 mm
Hubraum 1242 cm³ 1747 cm³ 1248 cm³ 1698 cm³ 1910 cm³
Verdichtungsverhältnis 9,8:1 9,5:1 11,2:1 16,8:1 20,3:1 22,5:1 18,45:1
max. Leistung bei min−1 54 kW
(73 PS)
/6000
44 kW
(60 PS)
/5000
97 kW
(132 PS)
/5250
62 kW
(84 PS)
/3500
70 kW
(95 PS)
/4000
51 kW
(69 PS)
/4500
46 kW
(63 PS)
/4500
59 kW
(80 PS)
/3000
max. Drehmoment bei min−1 104 Nm
/3000
102 Nm
/2500
185 Nm
/4500
200 Nm
/1750
134 Nm
/2500
118 Nm
/2500
196 Nm
/1500
Abgasnorm Euro 2 Euro 3 Euro 4 Euro 5 Euro 2 Euro 3
Kraftübertragung
Antrieb Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang-Schaltgetriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 155 km/h 141 km/h 179 km/h 165 km/h 163 km/h 151 km/h 143 km/h 160 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 13,8 s 18,0 s 10,3 s 13,5 s 12,8 s 15,5 s 18,0 s 15,0 s
Kraftstoffverbrauch auf 100 km (kombiniert) 8,6 l S 7,4 l S 5,3 l D 5,2 l D 7,8 l D 7,1 l D 6,4 l D

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Fiat Strada – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten