Eyguières

französische Gemeinde

Eyguières ist eine französische Gemeinde mit 7008 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Bouches-du-Rhône und in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Aix-en-Provence und zum Kanton Salon-de-Provence-1.

Eyguières
Wappen von Eyguières
Eyguières (Frankreich)
Eyguières
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Bouches-du-Rhône
Arrondissement Aix-en-Provence
Kanton Salon-de-Provence-1
Gemeindeverband Métropole d’Aix-Marseille-Provence
Koordinaten 43° 42′ N, 5° 2′ OKoordinaten: 43° 42′ N, 5° 2′ O
Höhe 63–496 m
Fläche 68,75 km2
Einwohner 7.008 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 102 Einw./km2
Postleitzahl 13430
INSEE-Code
Website www.eyguieres.org

Blick auf Eyguières

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt an der Bergkette der Alpilles und ist Bestandteil des Regionalen Naturparks Alpilles.

GeschichteBearbeiten

Eyguières war spätestens ab dem 15. Jahrhundert Lehen der Familie Sade. 1830 wurde die ehemals selbständige Gemeinde Roquemartine nach Eyguières eingegliedert.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2017
Einwohner 2450 2742 3284 4171 4481 5392 6424 7008
Quellen: Cassini und INSEE

WappenBearbeiten

Wappenbeschreibung: In Blau drei (2:1) weiße Kannen mit nach außen gekehrten Henkeln.

BauwerkeBearbeiten

  • Tour des Opies
  • Ruinen der gallo-römischen Villa Saint-Pierre de Vence
  • Kapelle Saint-Vérédème aus dem 11. Jahrhundert
  • Kirche Notre-Dame-de-Grâce aus dem 18. Jahrhundert
  • Fassade des Hotel Garcin
  • Dépôt archéologique
  • Kastell Roquemartine
  • Aerodrom von 1936

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Jules Roche (1861–1954), Gründer der École supérieure d’aéronautique et de construction mécanique.
  • Jean-Baptiste Roche (1854–1881), sein Bruder, Teilnehmer an zwei Expeditionen nach Algerien, wo er am 16. Februar 1881 von Tuaregs getötet wurde.
  • Jeannine Baude (* 1946), Schriftstellerin
  • Georges Moustaki (1934–2013), Sänger und Dichter

WeblinksBearbeiten

Commons: Eyguières – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien