Hauptmenü öffnen

Erzbistum Częstochowa

römisch-katholisches Bistum in Polen

Das Erzbistum Częstochowa (poln.: Archidiecezja Częstochowska, lat.: Archidioecesis Czestochoviensis) ist eine in Polen gelegene Erzdiözese der römisch-katholischen Kirche.

Erzbistum Częstochowa
Basisdaten
Staat Polen
Diözesanbischof Wacław Depo
Weihbischof Andrzej Przybylski
Emeritierter Diözesanbischof Stanisław Nowak
Emeritierter Weihbischof Antoni Długosz
Generalvikar Marian Mikołajczyk
Antoni Długosz
Bischofsvikar Ireneusz Skubiś
Fläche 6.925 km²
Dekanate 35 (23.12.2008)
Pfarreien 311 (31.12.2011 / AP2013)
Einwohner 827.990 (31.12.2011 / AP2013)
Katholiken 821.621 (31.12.2011 / AP2013)
Anteil 99,2 %
Diözesanpriester 722 (31.12.2011 / AP2013)
Ordenspriester 195 (31.12.2011 / AP2013)
Katholiken je Priester 896
Ordensbrüder 255 (31.12.2011 / AP2013)
Ordensschwestern 862 (31.12.2011 / AP2013)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Polnisch
Kathedrale Heilige Familie
Website Archidiecezja Częstochowska
Suffraganbistümer Bistum Radom
Bistum Sosnowiec
Die Kathedrale der heiligen Familie in Częstochowa

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Das Bistum Częstochowa wurde am 28. Oktober 1925 von Papst Pius XI. mit der Apostolischen Konstitution Vixdum Poloniae Unitas als Suffraganbistum des Erzbistums Krakau kanonisch errichtet. Im Zuge der Um- und Neustrukturierung der katholischen Kirche in Polen wurde die Diözese durch Papst Johannes Paul II. am 25. März 1992 mit der Apostolischen Konstitution Totus Tuus Poloniae Populus in den Rang eines Metropolitan-Erzbistums erhoben.[1]

 
Basilika Jasna Góra
 
Wundersame Ikone der Schwarzen Madonna

Religiöses LebenBearbeiten

Kathedrale ist die Kirche der Heiligen Familie in Częstochowa, religiöser Mittelpunkt ist jedoch das polnische Nationalheiligtum auf dem Hellen Berg, Jasna Góra, das Kloster von Częstochowa mit der wundersamen Ikone der Schwarzen Madonna.

OrdinarienBearbeiten

BischöfeBearbeiten

ErzbischöfeBearbeiten

WeihbischöfeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Erzbistum Częstochowa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ioannes Paulus II: Const. Apost. Totus Tuus Poloniae populus, AAS 84 (1992), n. 3, S. 1099–1112.